Karin Scheel, Vincent Lieber (Hrsg.)

Kerber Verlag DORÉ | VERGOLDET | GILDED

Verpackungseinheit

26,50 EUR

inkl. 7% Mwst

Nettopreis: 24,77 EUR

zzgl. Versandkosten

von neuen Allianzen und Verschmelzungen

Ist die wiederkehrende Hinwendung zu einem traditionsaufgeladenen Material in der zeitgenössischen Kunst der Versuch, das Edelmetall vom historischen Erbe, von Prunk und Pathos zu befreien? Wird damit die Aussage „es ist nicht alles...

Beschreibung

von neuen Allianzen und Verschmelzungen

Ist die wiederkehrende Hinwendung zu einem traditionsaufgeladenen Material in der zeitgenössischen Kunst der Versuch, das Edelmetall vom historischen Erbe, von Prunk und Pathos zu befreien? Wird damit die Aussage „es ist nicht alles Gold, was glänzt“ überprüft, indem der stets begehrte und glänzende Werkstoff in andere Zusammenhänge übertragen oder verschoben wird? Die Ausstellung DORÉ | VERGOLDET und der begleitende Katalog vereinen Werke der zeitgenössischen Kunst, die sich mit dem Werk- und Farbstoff Gold auseinandersetzen und reflektieren die damit verknüpften Vorstellungen von Wert und Symbolkraft. Künstler*innen: Antje Blumenstein, Olivia Breckemeyer, Ruth Campau, Marianne Engel, Luka Fineisen, Niklas Goldbach, Eckart Hahn, David Krippendorff, Claudia Kugler, Alicja Kwade, Andréas Lang, Via Lewandowsky, Michael Müller, Sebastian Neeb, Andrea Pichl, Johanna Reich, Julian Röder, Stéphanie Saade´, Michael Sailstorfer, Karin Sander, Karina Spechter, Henrik Strömberg, Philip Topolovac, Panos Tsagaris, Frauke Wilken, Andrea Winkler, Clemens Wolf, He Xiangyu

128 S., 60 farb. Abb., 17 x 24 cm, Klappenbroschur, dt., franz., engl., Kerber Verlag 2022

Produktbewertungen (0)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "DORÉ | VERGOLDET | GILDED"

Kunden haben sich ebenfalls angesehen