0,00  EUR
Sie befinden sich hier:   
AGB

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der boesner Versandservice GmbH (im Folgenden: "boesner") und dem Besteller/Kunden des Online-Shop gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen. Für Bestellungen aus dem boesner-Katalog gelten die dort aufgeführten Verkaufs- und Lieferbedingungen. Die Vertragssprache ist Deutsch.

 zur Auswahl

Gütesiegel

EHI Geprüfter Online-Shop:
Unser Shop www.boesner.com/shop trägt das Gütesiegel EHI Geprüfter Online-Shop. Um dieses Siegel zu erhalten, werden wir regelmäßig von der EHI Retail Institute GmbH auf die Einhaltung der Kriterien des EHI-Verhaltenskodex überprüft. Sie können den Verhaltenskodex unter diesem Link einsehen: https://ehi-siegel.de/shopbetreiber/ehi-siegel/pruef-kriterien-bedingungen/pruef-kriterien/.

Payment Card Industry Data Security Standard (oder kurz PCI DSS):
Dieses Gütesiegel bestätigt, dass das Bezahlen mit Kreditkarte in diesem Webshop sicher ist. Der Anbieter setzt eine zertifizierte Payment-Lösung ein und hat eine verbindliche, inhaltlich korrekte Selbstauskunft zum sicheren Umgang mit Kreditkartendaten erteilt. Das Unternehmen erfüllt damit den Sicherheitsstandard der Kreditkartenindustrie (PCI DSS). PCI DSS schreibt die Aktualisierung des Fragebogens alle zwölf Monate vor.

» Mehr zum Sicherheitsstandard der Kreditkartenindustrie

 zur Auswahl

Beschwerden/Streitschlichtung

Seit dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link https://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

In diesem Zusammenhang sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie auf unsere E-Mail-Adresse hinzuweisen. Diese lautet: versandservice@boesner.com.

Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag mit dem Kunden einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können unseren Kunden die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.

 zur Auswahl

Datenschutz

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit der der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) . Weitere ausführliche Informationen zum Datenschutz finden Sie, wenn Sie dem folgenden Link zu unserer Rubrik „Datenschutz“ folgen: http://www.boesner.com/datenschutz

 zur Auswahl

Preise

boesner Preise sind als Großhandelspreise kalkuliert, d. h. die größeren Abnahmemengen des Wiederverkäufers und professionellen Künstlers und aller anderen, in unserem Kundenverzeichnis aufgeführten Kundengruppen und Branchen sind in unseren Preisen bereits berücksichtigt. Im Übrigen ist bei einigen Artikeln eine gestaffelte, mengenabhängige Preisgestaltung gewählt worden. Die Brutto-Euro-Verkaufspreise sind inkl. des jeweils gültigen deutschen Mehrwertsteuersatzes ausgewiesen. Sie gelten für das gesamte In- und Ausland. Für Lieferungen nach Italien gelten die ausgewiesenen Nettopreise zuzüglich der jeweils geltenden landespezifischen MwSt. Lieferungen im Rahmen des innergemeinschaftlichen Erwerbs werden steuerfrei fakturiert (Reverse-Charge System), soweit der Kunde eine gültige Umsatzsteuer - Identifikationsnummer vorweist.

 zur Auswahl

Zustandekommen des Vertrags

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns dar, mit Ihnen einen Vertrag über die bestellten Waren abzuschließen. Wenn Sie Bestellungen von unserem Online Shop aus aufgeben, erhalten Sie von uns eine Email, die den Eingang der Bestellung und die Details der bestellten Waren bestätigt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebots dar, sondern dient allein Ihrer Information. Der Kaufvertrag kommt erst zustande durch die Zusendung der von Ihnen bestellten Artikel.

 zur Auswahl

Lieferung und Bestellung

Für das gesamte In- und Ausland wird, mit Ausnahme der Schweiz, Österreich und Frankreich, der Versand zentral vom Versandservice in Witten (Deutschland) vorgenommen. Bestellungen können brieflich, telefonisch, per Fax, per E-Mail oder vom Online-Shop aus direkt aufgegeben werden. Das Hinzufügen weiterer Artikel zu einer Bestellung ist aus organisatorischen Gründen nur am gleichen Tag und nur telefonisch möglich. Bei Bestellungen von öffentlichen Institutionen und Unternehmen benötigt boesner einen ordentlichen schriftlichen Auftrag (Brief oder Fax) oder einen elektronischen Auftrag über den Online-Shop.

 zur Auswahl

Ablauf der Bestellung

Mehrfach ausgelöste Bestellungen werden wie Einzelbestellungen behandelt und können grundsätzlich – unbeschadet des gesetzlichen Widerrufsrechts für Verbraucher - nicht storniert werden. Bitte prüfen Sie deshalb vor Absendung Ihrer Bestellung die Richtigkeit Ihrer Angaben. Sie haben hierzu bei der Nutzung unseres Onlineshops vor der Absendung der Bestellung die Möglichkeit, im Bestelldialog an jeden Punkt Ihrer Bestellung zurückzuspringen und eventuell fehlerhafte Eingaben zu korrigieren.Eine Anleitung, wie Sie in wenigen Schritten die Bestellung durchführen können, finden Sie auf der Seite "Bestellen leicht gemacht - 5 Schritte zur Onlinebestellung". Bei Fragen steht Ihnen die telefonische Bestellhotline unter der Nummer 02302-91066-13 in der Zeit von montags bis samstags von 08:00 bis 20:00 Uhr zur Verfügung. Sie zahlen die für Sie anfallenden Telefon-Gebühren in das deutsche Festnetz. Ihre Fragen beantworten wir auch gerne per e-Mail unter versandservice@boesner.com. Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

 zur Auswahl

Rücktritt vom Vertrag

Wir sind nach Vertragsschluss zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn uns unsere Leistung aus von uns nicht zu vertretenden Umständen dauerhaft unmöglich wird, z. B. weil ein Vorlieferant aus von uns nicht zu vertretenden Gründen ausfällt oder im Falle von höherer Gewalt. Sofern der Kunde Verbraucher ist, besteht ein solches Recht zum Rücktritt wegen Ausfall eines Vorlieferanten aber nur, wenn wir bereits ein kongruentes Deckungsgeschäft mit unserem Vorlieferanten zur Beschaffung der Ware abgeschlossen hatten. Über die Nichtverfügbarkeit bestellter Ware werden wir Sie umgehend informieren. Bereits erhaltene Gegenleistungen werden wir unverzüglich zurückerstatten.

 zur Auswahl

Produktangaben, Abweichungen von der Bestellung

Die in unseren Katalogen oder auf unserer Internetpräsenz abgebildeten oder beschriebenen Produkte können Änderungen von Herstellerseite unterliegen. Für den Fall, dass die bisherigen Produkte bei unseren Lieferanten nicht mehr verfügbar sind, werden wir Ihnen anbieten auch andere, gegebenenfalls neuere, Ausführungen oder Produkte zu liefern, soweit diese insbesondere funktional und ästhetisch gleichwertig sind und dies für Sie zumutbar ist. Handelsübliche Abweichungen bleiben in jedem Fall vorbehalten. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist und somit leider nicht geliefert werden kann.

 zur Auswahl

Versandkosten innerhalb Deutschlands

boesner versendet frei Haus, wenn der Bestellwert mind. € 250,00 inkl. MwSt. (netto € 210,08) beträgt. Folgende Pauschalen werden in Rechnung gestellt:

Art der Pauschale Preis Euro brutto/netto Bemerkung
Kostenfreier Versand 0,00 (+evtl. Sonderzuschlag, s.u.) ab Bestellwert von 250,-/210,08 Euro brutto/netto
Allg. Versandpauschale 5,90/4,96 (+evtl. Sonderzuschlag, s.u.) bei Bestellwert unter 250,-/210,08 Euro brutto/netto
Eilzuschlag 7,-/5,88 bei Eilbestellung
Sonderzuschläge für folgende Artikel
Ton 1 – 4 Stk. // 5 – 9 Stk. // ab 10 Stk. 3,90/3,28 pro Stk. // 2,90/2,44 pro Stk. // 1,90/1,60 pro Stk. pro Hubel (10 kg)
Glaswechselrahmen 30 x 40 cm // ab EUR 500,- brutto/420,17 netto Glaswechselrahmenbestellwert 1,50/1,26 pro Stk.  // 0,75/0,63 pro Stk.  ab dem Format 50 x 60 cm = Mindestbestellmenge 2 Stk. pro Format 
Glaswechselrahmen bis 60 x 80 cm // ab EUR 500,- brutto/420,17 netto Glaswechselrahmenbestellwert 2,00/1,68 pro Stk. // 1,00/0,84 pro Stk.
Glaswechselrahmen bis 70 x 100 cm // ab EUR 500,- brutto/420,17 netto Glaswechselrahmenbestellwert  3,00/2,52 pro Stk. // 1,50/1,26 pro Stk.
Keilrahmen lose 0,06/0,05 lfm Pauschale für Keilrahmen lose
Keilrahmen lose - Überlängenzuschlag 3,90/3,28 Pauschale Keilrahmen - Zuschlag ab 180 cm Länge
Tisch-Stapeltrockner  42,25/35,50 Stk.   Direktanlieferung per Spedition
Stapeltrockner 1300  84,49/71,00 Stk. Direktanlieferung per Spedition
Stapeltrockner 1500 84,49/71,00 Stk.  Direktanlieferung per Spedition
Stapeltrockner 2300 112,69/94,70 Stk.  Direktanlieferung per Spedition
Stapeltrockner 2500 112,69/94,70 Stk. Direktanlieferung per Spedition
briolet Galeriesockel bis Größe 30 x 30 x 70 cm // ab 5 Stk. 3,50/2,94 pro Stk. // 1,75/1,47 pro Stk.   
briolet Galeriesockel ab Größe Größe 30 x 30 x 100 cm // ab 5 Stk. 5,90/4,96 pro Stk. // 2,95/2,48 pro Stk.  
Besp. Keilrahmen ab Tarif 240 (Beisp. Format 100 x 140 cm) ab 1 Stk. // ab 5 Stk. 6,00/7,14 pro Stk. // 4,00/4,76 pro Stk. Pro Stück, pro Format / ab 10 Stück pro Format ohne Berechnung / Mindestbestellmengen = 2 Stk. pro Format
Besp. Keilrahmen ab Tarif 260 (Beisp. Format 120 x 140 cm) ab 1 Stk. // ab 5 Stk. 8,00/9,52 pro Stk. // 5,50/6,55 pro Stk.
Besp. Keilrahmen ab Tarif 280 (Beisp. Format 120 x 160 cm) ab 1 Stk. // ab 5 Stk. 9,00/10,71 pro Stk. // 6,00/7,14 pro Stk.
Bilderschienen ab 1 Stk. // ab 5 Stk. // ab 10 Stk. 2,00/1,68 pro Stk. // 1,00/0,84 pro Stk. // 0,50/0,42 pro Stk.  
Geweberollen aber eine Länge von 1,75 m 3,90/3,28 pro Stk. ab 3 Rollen einer Sorte entfällt diese Pauschale
Staffeleien mit einem Warenwert bis EUR 118,99 brutto/99,00 netto pro Stk. // ab 5 Stk. 4,90/4,12 pro Stk. // 3,90/3,28 pro Stk. Ab einer Abnahmemenge von 10 Staffeleien einer Sorte entfällt die zusätzliche Versandkostenpauschale.
Staffeleien mit einem Warenwert ab EUR 119,00 brutto/100,00 netto pro Stk. // ab 5 Stk. 5,90/4,96 pro Stk. // 4,90/4,12 pro Stk.
Staffeleien mit einem Warenwert ab EUR 357,00 brutto/300,00 netto pro Stk. // ab 5 Stk. 6,90/5,80 pro Stk. // 5,90/4,96 pro Stk.
briolet Skulpturenständer // ab 5 Stk. 5,90/4,96 pro Stk. // 2,95/2,48 pro Stk.  
Signum Tisch für Druckpressen 50,00/42,02 pro Stk.  
Ateliertische 40,00/33,61 pro Stk.  


Bei Lieferungen auf deutsche Inseln (Nord-, Ostsee u. Chiemsee) fällt eine Zusatzpauschale von € 9,90 (netto € 8,32) an. Infos zu Lieferungen außerhalb Deutschlands finden Sie unter der Rubrik Versand ins Ausland.

 zur Auswahl

Eilbestellung

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Eilbestellung. Wenn Eilbestellungen montags bis donnerstags bis 12.00 Uhr (freitags bis 11.00 Uhr) bei uns eintreffen, wird noch am gleichen Tag versendet. Bestellungen, die später oder samstags eingehen, können erst am nächsten Werktag (Montag bis Freitag) versendet werden. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Eilbestellungen nicht um einen beschleunigten Zustelldienst (sogenannter day-to-day Service) der von uns beauftragten Paketdienste und Speditionen handelt. Eilbestellungen/ Eilversendungen sind bei Sonderanfertigungen, wie z. B. bespannte Keilrahmen und Bilderrahmenanfertigungen, nicht möglich. Wenn bei Großaufträgen aufgrund des Lieferumfangs ein Versand am gleichen Tag nicht möglich sein sollte, vereinbart boesner mit Ihnen den schnellstmöglichen Versandtermin. Für den organisatorischen Mehraufwand jeder Eilbestellung berechnet boesner eine Pauschale von € 7,– (netto € 5,88) pro Sendung.

 zur Auswahl

Lieferung

Bestellungen übergeben wir spätestens innerhalb von 1 – 2 Werktagen (Mo-Fr) nach deren Eingang, im Falle der Lieferung gegen Vorkasse ab Zahlungseingang, an den Frachtführer (Paketdienst, Spediteur). Die Gesamtlieferzeit inklusive Transport beträgt 1 – 3 Werktage (Mo-Fr). Bei den folgenden Artikelgruppen gelten längere Lieferzeiten, die wir Ihnen auf Anfrage gerne mitteilen: Sonderanfertigungen bespannte Keilrahmen und Bilderrahmen, Brennöfen, Zeichenschränke, Stapeltrockner und Druckpressen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass bei unvorhergesehenen Umständen wie schlechte Witterung, Schnee und Eis sowie bei einem überdurchschnittlich hohen Auftragseingang die Zustellung unserer Zustelldienste bzw. sich die Lieferzeit entsprechend verzögern kann. Die Lieferungen werden in der Regel durch Paketdienste vorgenommen. Diese liefern nur von montags bis freitags, zu den üblichen Zeiten an, und hinterlassen bei Abwesenheit des Bestellers eine Nachricht, um eine erneute Zustellung zu vereinbaren. Die Fahrtrouten werden durch den Zusteller festgelegt und entziehen sich unserer Einflussnahme; Anlieferungen dürften daher etwa immer um die gleiche Tageszeit stattfinden. Sie haben in die Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse und Telefon-Nr. an die Zustelldienste eingewilligt. Daher wird Ihnen bei der Zustellung per „DPD Predict“ per E-Mail ein Zeitfenster zur Anlieferung mitgeteilt. Sollte die Paketannahme innerhalb dieses Zeitfensters nicht möglich sein, haben Sie an dem Tag des E-Mail-Erhaltes noch die Möglichkeit, den Zustelltermin und/oder die Lieferadresse per E-Mail-Mitteilung zu ändern. Sollte die Zustellung trotz der Avisierung nicht zustande kommen, übergibt DPD das Paket an einen Paketshop in Ihrer Nähe zur Einlagerung. Die Sendung kann dort von Ihnen innerhalb von 7 Tagen abgeholt werden. Nach Ablauf dieser Frist, wird das Paket an uns retourniert. Bei Lieferung durch Speditionen werden Sie in der Regel vor Anlieferung zwecks Vereinbarung eines Anliefertermins telefonisch benachrichtigt. Bitte beachten Sie, dass Speditionen in der Regel nur bis vor das Haus liefern und dass das Vertragen der Sendung durch die Fahrer in das Gebäude in der Regel aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist.

Ist der Besteller nicht Verbraucher i.S.v. § 13 BGB, so sind angegebene Lieferfristen keine festen Fristen, soweit nicht ein Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der konkrete Liefertermin dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

 zur Auswahl

Zahlungsbedingungen

Wir bieten in unserem Webshop folgende Zahlungsbedingungen an:
-    Gegen Rechnung: Rechnung zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware.
-    per PayPal: Zahlung erfolgt über Ihr PayPal-Konto.
-    Sofortüberweisung: Zahlung erfolgt sofort von Ihrem Bankkonto.
-    Kreditkartenzahlung: die Abbuchung erfolgt durch Vorauthorisierung. D. h. zum Zeitpunkt Ihrer Online-Bestellung wird bei der Zahlungsart „Kreditkartenzahlung“ lediglich der Betrag reserviert. Die tatsächliche Abbuchung/Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt erst nach Ausgang der Lieferung und nach Rechnungsstellung.

Eine Lieferung nur gegen Vorauszahlung behalten wir uns vor (in diesem Fall beginnt die Lieferfrist nach Eingang der Zahlung auf unserem Bankkonto). Für die Entscheidung über die Nutzung der Zahlungsart Rechnungskauf verwenden wir - neben eigenen Daten – Wahrscheinlichkeitswerte zur Beurteilung des Ausfallrisikos, welche wir von der Wirtschaftsauskunftei CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München und/oder Creditreform Dortmund/Witten Scharf KG, Phoenixseestr. 4, 44263 Dortmund, beziehen.

Wir übermitteln im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses erhobene personenbezogene Daten zur Beantragung, Durchführung und Beendigung dieser Geschäftsbeziehung sowie Daten zu nicht vertragsgemäßem Verhalten oder betrügerischem Verhalten zum Zwecke der Bonitätsprüfung an die CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München und/oder Creditreform Dortmund/Witten Scharf KG, Phoenixseestr. 4, 44263 Dortmund. CRIF Bürgel und Creditreform Dortmund/Witten Scharf KG verarbeitet die erhaltenen Daten und verwendet sie auch zum Zweck der Profilbildung (Scoring), um ihren Vertragspartnern im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz sowie ggf. weiteren Drittländern (sofern für diese ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht) Informationen unter anderem zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Nähere Informationen zur Tätigkeit der CRIF Bürgel GmbH und Creditreform Dortmund/Witten Scharf KG können online unter www.crifbuergel.de/de/datenschutz und www.creditreform-dortmund.de/eu-dsgvo.html eingesehen werden.

Kauf auf Rechnung ist für Verbraucher ab 18 Jahren möglich. Lieferschein und Rechnung sind in der Regel dem Paket beigelegt (Ausnahme: Weicht die Lieferadresse von der Rechnungsadresse ab, erfolgt die Zustellung der Rechnung per Briefpost). Der Kaufpreis wird fällig 14 Tage nach Erhalt der Ware. Geraten Sie mit der Zahlung in Verzug so wird Ihnen mit jedem Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzuges an Sie versandt wird, eine Mahngebühr in Höhe von EUR 5,00 berechnet.  

Lieferungen außerhalb Deutschlands erfolgen generell gg. Vorauszahlung (in diesem Fall beginnt die Lieferfrist nach Eingang der Zahlung auf unserem Bankkonto), sh. Rubrik Versand ins Ausland.

 zur Auswahl

Versand ins Ausland

Sendungen ins Ausland erfolgen nur gegen Vorauszahlung (in diesem Fall beginnt die Lieferfrist nach Eingang der Zahlung auf unserem Bankkonto). Bei Lieferungen innerhalb der EU gilt ein Mindestbestellwert von € 50,– (netto € 42,02) (unter diesem Wert können keine Lieferungen ausgeführt werden). Die Servicepauschale bei einem Bestellwert unter € 250,– (netto € 210,08) beträgt € 9,90 (netto € 8,32) pro Auftrag. Ab einem Warenwert von € 250,– (netto € 210,08) entfällt diese Servicepauschale. Zusätzlich können bei bestimmten Produktgruppen (siehe Hinweise dort) weitere Versandkosten entstehen. Die Versand- und Transportkosten gehen generell zu Lasten des Käufers und werden Ihnen mit der Proforma-Rechnung, welche im Voraus bezahlt werden muss, mitgeteilt. Für Dänemark und Schweden und das dort angebotene Sortiment gelten abweichende Versandkosten, siehe www.boesner.dk und www.boesner.se. Lieferungen außerhalb der EU sind aufgrund der sehr unterschiedlichen länderspezifischen Zoll- und Einfuhrbedingungen nur nach vorheriger Absprache möglich. Alle aufgeführten Bruttopreise enthalten den deutschen MWSt.-Satz. Bei Auslandsüberweisungen gilt folgende Bankverbindung: boesner Versandservice GmbH HypoVereinsbank Düsseldorf • Bankleitzahl: 302 201 90 • Konto: 364 062 435 Swift-Code/BIC-Code: HYVEDEMM414 • IBAN: DE 19 3022 0190 0364 0624 35

 zur Auswahl

Beschädigung der Sendung

Sofern der Kunde nicht Verbraucher im Sinne von § 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches ist, ist er verpflichtet, bei Annahme der Lieferung zu prüfen, ob diese hinsichtlich des Inhaltes korrekt, der Anzahl vollständig und äußerlich unbeschädigt ist. Transportschäden müssen in diesem Fall sofort auf dem Übernahmebeleg der Spedition quittiert werden. Ansonsten leistet das Transportunternehmen keinen Schadensersatz. Ansprüche wegen Transportschäden haben Kunden, die nicht Verbraucher sind, an den Frachtführer (Paketdienst, Spedition, Post) vom Empfänger zu stellen. Wir bitten allerdings auch Kunden, die eine Bestellung als Verbraucher abgegeben haben, Fehler der Sendung einschließlich Transportschäden möglichst umgehend zu reklamieren. Die Versäumung einer solchen Reklamation hat für die gesetzlichen Ansprüche aber keine Konsequenzen.

 zur Auswahl

Mängelanzeige

Im kaufmännischen Verkehr gilt die Obliegenheit zur unverzüglichen Mängelrüge gem. §377 HGB. Um die Bearbeitung zu erleichtern, geben Sie bitte Ihre Kunden- sowie die Rechnungs- oder Lieferschein-Nr. an. Unfreie Rücksendungen von Kunden, die nicht Verbraucher sind, nimmt boesner nicht an.

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden an Sie als Verbraucher geliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können. 

 

Bitte fügen Sie jeder Rücksendung das Ihrer Lieferung beigefügte, von Ihnen ausgefüllte Rücksendungsformular bei. Auf Ihre Gewährleistungsansprüche hat das Unterbleiben dieser Angaben oder der Beifügung des Rücksendeformulars aber keine Auswirkungen.

 zur Auswahl

Rücksendungen von Waren/ Ausschluss des Widerrufs

Sollten Sie Waren im Rahmen Ihres Widerrufsrechts oder wegen Mängeln zurücksenden müssen oder wollen, bitten wir Sie, uns dies vorab mitzuteilen. Wir haben die Bitte, von unfreien Rücksendungen abzusehen. Die dadurch anfallenden Gebühren (bei Rücksendung durch DHL betragen diese € 18,00 inkl. Mehrwertsteuer pro Paket) müssen wir Ihnen nachträglich in Rechnung stellen. Die Erstattung der Rücksendekosten im Rahmen der Ausführung Ihres Gewährleistungsrechts bleibt hiervon unberührt. Im Falle eines Widerrufs sind die unmittelbaren Rücksendekosten der Waren vom Käufer zu tragen. Bitte beachten Sie, dass Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z. B. nach Ihren Angaben gefertigte Bilderrahmen oder Bespannte Keilrahmen) vom Widerrufsrecht ausgenommen sind.

 zur Auswahl

Aktionsgutscheine

Es kann nur jeweils ein Aktionsgutschein pro Bestellung geltend gemacht werden. Ist bei einer Aktion ein Mindestbestellwert erforderlich, werden Gebühren wie Versand- oder Verpackungspauschalen sowie der Kleinmengenzuschlag nicht zum Bestellwert gerechnet. Maßgeblich ist der Gesamteinkaufswert der Waren nach Abzug möglicher Retouren bzw. vergleichbarer Gutschriften.

 zur Auswahl

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Wenn der Kunde Unternehmer ist i.S.v. § 14 BGB, behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zum vollständigen Ausgleich aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor. Bei Verbindung und Vermischung der Vorbehaltsware erwerben wir Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Kaufpreises der Vorbehaltsware zu den verarbeiteten Gegenständen zum Zeitpunkt der Verarbeitung. Wir verpflichten uns, die uns zustehenden Sicherheiten auf Verlangen freizugeben, soweit der realisierbare Wert unserer Sicherheiten die zu sichernde Forderung um mehr als 10% übersteigt. Die Auswahl der freizugebenden Sicherheiten obliegt uns.

 zur Auswahl

Gewährleistungsfristen

Nimmt der Besteller Waren als Unternehmer ab, beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Übergabe. Diese Frist gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden. Im Übrigen gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren.

 zur Auswahl

Auskünfte technischer Art

in Bezug auf die Verarbeitung der von uns gelieferten Produkte erfolgen Auskünfte nach bestem Wissen, jedoch grundsätzlich ohne eigene Erprobung und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Wir übernehmen keine Haftung dafür, dass sich die Ware für einen bestimmten Zweck des Kunden einsetzen lässt. Die Angaben in den Produktbeschreibungen entbinden den Kunden insoweit nicht von eigenverantwortlichen Prüfungen. Sobald eine Beschaffenheit nicht ausdrücklich vereinbart wurde, ist nach der gesetzlichen Regelung zu beurteilen, ob ein Mangel vorliegt oder nicht. Insofern ist aber unsere Haftung für öffentlich Äußerungen (z. B. Prospekte) des Herstellers, Unterlieferanten oder sonstige Dritte ausgeschlossen.

 zur Auswahl

Verpackungen, Entsorgung von Altgeräten

Für die boesner Versandservice GmbH hat der sorgsame Umgang mit den ökologischen Ressourcen eine hohe Priorität. Dazu gehören die Vermeidung von unnötigem Energieverbrauch, die Reduzierung von Verpackungsmaterialien sowie die ständige Optimierung der logistischen Prozesse. Die boesner Versandservice GmbH erfüllt alle gesetzlichen Vorschriften der Verpackungsverordnung und nimmt an der Branchenlösung der Vfw GmbH, Köln zur Verwertung von Verkaufsverpackungen teil. Elektro- und Elektronikgeräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Verbraucher können Ihre Elektro-Altgeräte kostenlos bei einer der kommunalen Sammelstellen abgeben.

 zur Auswahl

Hinweis zur Rückgabe von Batterien/Akkus

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Hierzu können Sie Ihre alten Batterien unentgeltlich bei den öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder überall dort abgeben, wo Batterien verkauft werden. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen.

Das Zeichen „Mülltonne“ bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll. Die Zeichen unter der Mülltonne stehen für:

Pb: Batterie enthält Blei

Cd: Batterie enthält Cadmium

Hg: Batterie enthält Quecksilber

 

 zur Auswahl

Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Auf den Vertrag findet deutsches Recht unter Aussch luss des einheitlichen UN-Kaufrechts (CISG) Anwendung. Bei Verträgen mit Verbrauchern aus dem Ausland bleibt der durch die zwingenden Verbraucherschutzbestimmungen des jeweil igen Aufenthaltslandes gewährte Schutz bestehen und findet entsprechende Anwendung. Gerichtsstand ist Witten, sofern der Kunde Kaufmann oder eine Körperschaft öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen ist. Kaufmann ist, wer ein Handelsgewerbe betreibt, oder wer aus anderen Rechtsgründen im HGB als Kaufmann eingeordnet wird.

 zur Auswahl

Gesetzliches Widerrufsrecht

 

Die nachstehende Widerrufsbelehrung gilt nur für Verbraucher im Sinne des § 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen Tätigkeit zugerechnet werden können.

 

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Boesner Versandservice GmbH, Gleiwitzer Str. 2, 58454 Witten, Tel. +49 2302 91066-0, Fax +49 2302 91066-32, E-Mail versandservice@boesner.com, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 50,- EUR geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurück zu führen ist.

AGB-Formular

 zur Auswahl

Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie folgende Schritte durchlaufen:

 

1)     Sie legen Artikel durch Klick auf den Button „in den Warenkorb legen“ unverbindlich in Ihren Warenkorb

2)    Alle Artikel, die Sie im Warenkorb abgelegt haben, können Sie einsehen, wenn Sie auf „Warenkorb“ klicken. Hier können Sie auch Artikel löschen oder die Anzahl ändern.

3)    Wenn Sie die Artikel aus Ihrem Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie auf „weiter“. Damit gelangen Sie zum Bestellvorgang. Sie haben die Möglichkeit sich mit ihrem bereits vorhandenen Login einzuloggen, sich neu zu registrieren oder ohne Registrierung den Bestellvorgang fortzusetzen.

4)    Danach wählen Sie die von Ihnen gewünschte Zahlungsart aus.

5)    Bevor Sie Ihre Bestellung absenden erhalten Sie auf der Bestellabschlussseite den Überblick über alle Daten Ihrer geplanten Bestellung (insbesondere Rechnungs- und Lieferanschrift, Produkt, Preis, Menge, Zahlungsart). Hier werden Sie aufgefordert, die Richtigkeit Ihrer Angaben und die AGBs zu bestätigen. Sie können hier auch Ihre Bestelldaten korrigieren bzw. ändern, indem sie auf „zurück“ klicken.

6)    Durch Klick auf den Button „jetzt kaufen“ senden Sie Ihre Bestellung an uns ab. Damit bieten Sie uns den Abschluss eines Kaufvertrags an. Haben Sie die Zahlungsart „gegen Rechnung gewählt, so bekommen Sie nun direkt die Bestellungs-Eingangsbestätigung angezeigt. Haben Sie die Zahlungsmittel Kreditkarte, PayPal oder Direktüberweisung gewählt, so werden Sie an dieser Stelle auf die entsprechende Seite des Zahlungsanbieters weiterverlinkt, damit Sie dort Ihre Eingaben tätigen können. Nach erfolgreicher Eingabe werden Sie zurück an unseren Shop verlinkt und erhalten ebenfalls die Information über die Eingangsbestätigung.
Die Information über den Zeitpunkt des Vertragsschlusses finden Sie im entsprechenden Abschnitt in den AGB. Mehr Infos zum Bestellvorgang finden Sie auf unseren Hilfeseiten „Bestellen online“ mit Erklärungsvideos http://www.boesner.com/shop/user/5-schritte-zur-onlinebestellung .

Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button „Kaufen“ anklicken.

Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung)."

Der Kaufvertrag kommt erst zustande durch die Zusendung der von Ihnen bestellten Artikel.

 zur Auswahl

Shopbetreiber

Boesner Versandservice GmbH
Gleiwitzer Strasse 2
58454 Witten

Telefon: (02302) 9 10 66-0
Telefax: (02302) 9 10 66-32

E-Mail: versandservice@boesner.com

Erreichbarkeit: montags bis freitags 08:00 bis 20:00 Uhr

Geschäftsführer: Jörg Vester
Amtsgericht Bochum
HRB 8280
USt.-Id.-Nr: DE 812595979
Steuernummer 348/5886/0120

 zur Auswahl