0,00  EUR
zur Kategorieübersicht | Sie befinden sich hier:   
Das Experiment in der zeitgenössischen Kunst

transcript / Das Experiment in der zeitgenössischen Kunst

NEU | Nicole Vennemann
Initiierte Ereignisse als Form der künstlerischen Forschung

Das künstlerische Experiment ist eine vom Künstler offen gestaltete Forschungshandlung, innerhalb derer Partizipation möglich ist. Nicole Vennemann zeigt anhand exemplarischer Fallbeispiele von Roman Signer, Carsten Höller und Ursula Damm, dass dieser ereignisinitiierende Mechanismus des Experiments die Rezipienten zu einer Erkundungsforschung in einen Ereignis- oder Laborraum einlädt.
286 S., 5 S/W u. 4 farb. Abb., 14,8 x 22,5 cm, kart., dt., transcript Verlag 2018
STK
34,99 EUR
Nettopreis: 32,70 EUR
  • Auf den Merkzettel*  
  • Auf meinem Merkzettel*  
  • als PDF speichern  
  • Seite ausdrucken  
Dieser Artikel kann zur Zeit leider nicht bestellt werden.
*Sollte es zu diesem Artikel eine Farbkarte geben, so öffnen Sie bitte die Farbkarte zu dem von Ihnen gewünschten Artikel und verfahren Sie weiter, wie dort beschrieben.
NEU | Nicole Vennemann
Initiierte Ereignisse als Form der künstlerischen Forschung

Das künstlerische Experiment ist eine vom Künstler offen gestaltete Forschungshandlung, innerhalb derer Partizipation möglich ist. Nicole Vennemann zeigt anhand exemplarischer Fallbeispiele von Roman Signer, Carsten Höller und Ursula Damm, dass dieser ereignisinitiierende Mechanismus des Experiments die Rezipienten zu einer Erkundungsforschung in einen Ereignis- oder Laborraum einlädt.
Zurück nach oben
Newsletter
Unser Newsletter
informiert Sie regelmäßig
über Angebotsaktionen
und neue Produkte.
nl_pfeil.png
Jetzt anmelden!