Mein Material

„… bis das Auge des Betrachters zu tanzen beginnt“

Sebastian Heiner arbeitet mit Acrylfarben-Spray

Acrylfarben-Spray zu benutzen ist für mich eine besondere Herausforderung! Ich bevorzuge den Einsatz von Farbspray, um Akzente zu setzen oder um einen weichen Übergang von einem pastosen Zentrum eines Gemäldes zum Bildrand auszuloten. Mit den Sprayfarben möchte ich Elemente von Street Art einbringen, damit ein Sound von Großstadt anschlägt. Die Spontanität und Schnelligkeit einer grellfarbigen Linie zum Beispiel möchte ich in einen Kontrast setzten zu einer voluminös aufgetragenen Ölfarbe, blitzschnell einen Akzent setzen oder einer mit ganz leichter Hand gezogenen Farbschicht begegnen, um sie plötzlich zu unterbrechen.

Tremendous Dream (Ausschnitt), 2019, mixed media, Werkabbildungen: © Sebastian Heiner, Foto: Hans-Georg Gaul

Tremendous Dream (Ausschnitt), 2019, mixed media
© Sebastian Heiner, Foto: Hans-Georg Gaul

So vermag die Sprayfarbe ein Bild nur zum Leuchten bringen und in Schwingung zu versetzen! Ich benutze besonders gerne Sprayfarben in ihrer vielfältigen und experimentellen Anwendung: Eine nervöse Linie auszuführen, sie strahlenförmig einzusetzen oder für eine Überlagerung von Flächen, oder Silber oder Goldtöne als ganz besondere Bildelemente in die Komposition einzuschleusen, bis das Auge des Betrachters zu tanzen beginnt.


Sebastian Heiner, © Sebastian Heiner, Hans-Georg GaulSebastian Heiner,
geboren 1964 in Berlin,
lebt und arbeitet in Berlin
www.sebastianheiner.de

Es gibt zu diesem Beitrag.
Kommentare einblenden

Produkt­empfehlungen

Durch die Verbindung von hochwertigen Künstlerpigmenten und einer innovativen, auf Wasser basierenden Formel liefert das Liquitex-Spray brillante, lichtechte und haltbare Farben in einer nahezu geruchlosen Formulierung. Die lösungsmittelfreie Künstlerfarbe trocknet matt auf, ist frost- sowie wetterfest und damit für den Innen- und Außenbereich geeignet. Bei der Verarbeitung entsteht deutlich weniger Sprühnebel, als bei herkömmlicher Sprayfarbe. Liquitex Professional Spray Paint bleibt auch nach dem Trocknen flexibel und haftet auf fast allen Oberflächen wie z.B. Leinwand, Holz, Beton, Glas, Styropor® und Styrodur.

Zum Produkt

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: