Zeitung

Die 26. Ausgabe der boesnerzeitung ist erschienen!

Die bis heute ungebrochene Faszination der Ölfarbe ist Anlass genug, ihr in der boesnerzeitung einen weiteren Themenschwerpunkt zu widmen.

Als direkte Verbindung des Gedankens zum künstlerischen Schaffen bietet die Zeichnung, die thematisch im Mittelpunkt dieser Ausgabe steht, einen Weg, den eigenen Bildideen ganz unmittelbar Ausdruck zu verleihen, sei es mit dem klassischen Bleistift, mit Kohle, Kreide und Pastellen oder Zeichenfedern. Ihre Vielfalt scheint fast unendlich, wenngleich ihr bestimmendes Element immer die Linie ist, deren Primat allen Arten von Zeichnung gemeinsam ist.

Susanna Partsch geht in ihrem Text dieser Vorherrschaft auf den Grund. Welche Magie die Linie bei der Darstellung des Spektrums menschlicher Verhaltensweisen entwickelt, zeigen die Arbeiten von Andreas Noßmann in unserem Künstlerporträt. Variationen der Linie in Strich und Duktus bieten Federzeichnungen, denen wir uns in unserem Sonderthema widmen. Und natürlich darf auch die klassische Bleistiftlinie nicht zu kurz kommen, deren Farbe, Breite oder Feinheit durch die Härte des verwendeten Zeichenwerkzeuges bestimmt wird. Seien Sie außerdem gespannt auf unsere Ausstellungsempfehlung, die boesner-Kunsträtsel und viele Produkt- und Materialideen sowie Buchempfehlungen zum Themenschwerpunkt.

Ab sofort ist die aktuelle boesnerzeitung kostenfrei in allen Niederlassungen und im Versand erhältlich.

Zeitschrift

Die neue Ausgabe ist da!

KUNST & material ist die Kunstzeitschrift von boesner, die zweimonatlich mit einer Auflage von 34.000 Exemplaren erscheint. Ausführliche Künstlerporträts, wichtige Termine, Berichte zu aktuellen Kunstausstellungen, Informationen zur Kunstszene und zum Berufsalltag der Künstler bietet das Heft regelmäßig. Hintergrundinformationen zur Verwendung von Material in der Kunst sowie Buchbesprechungen runden den Themenkatalog ab.

Die November-Ausgabe beleuchtet viele interessante Themen: Das Künstlerporträt widmet sich Maria Anna Dewes und ihren Installationen, Skulpturen und Zeichnungen, die sich auf den umgebenden Raum beziehen, die Realität jeweils ein wenig zu verändern scheinen und unbedingt im Kopf des Betrachters nachhallen. Von einem Haus, das viele Geschichten erzählen kann, berichtet das Sonderthema: Susanna Partsch war „Zu Gast bei Gabriele Münter“ und hat das Münter-Haus in Murnau besucht – Schauplatz von Künstlerleben und -lieben und dem Bestreben, überholte Kunstvorstellungen zu überwinden. Im Fokus eines Ausstellungsspecials steht die Kunst des Barock: In Wien, Amsterdam, München und Stuttgart werden in diesem Winter die Protagonisten der Malerei und Skulptur im 17. Jahrhundert gefeiert – von Bernini und Caravaggio über Rembrandt und Veláquez bis hin zu van Dyck und Tiepolo. Last but not least gibt es wieder viele Empfehlungen für lesenswerte Bücher, die sich auch bestens für den Gabentisch eignen.

KUNST & material ist gratis in den Niederlassungen erhältlich oder im Abonnement.

Zum Abo-Formular

Katalog

Das Standardwerk der Kunstszene: der boesner-Katalog

Der boesner-Katalog ist in über 35 Jahren zum unverzichtbaren Begleiter für alle Kunstschaffenden geworden. Die aktuelle Ausgabe erschien im April 2019 und bietet auf über 1.500 Seiten frische Impulse für Ihr künstlerisches Schaffen.

Darüber hinaus präsentiert der Katalog viele interessante Ideen und Produktneuheiten, tolle Angebote und reduzierte Preise, die frische Impulse in Ihre künstlerische Arbeit bringen. Zudem sorgen praktische Anwendungsbeispiele, Hintergrundinformationen und Berichte zu Atelierbesuchen bei interessanten Künstlern für immer neue Inspiration.

Entdecken Sie die Fülle an Möglichkeiten professioneller Künstlermaterialien, nutzen Sie unser Materialkompendium als spannendes Nachschlagewerk mit Hintergrundinformationen, holen Sie sich wertvolle Tipps für die künstlerische Praxis oder genießen Sie einfach seitenweise die Vielfalt der Möglichkeiten.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken, Informieren und Stöbern!

Ihre Ausgabe des Kataloges erhalten Sie in jedem boesner-Direktverkauf oder gegen eine Schutzgebühr von 5,00 € im boesner Online-Shop. Bei einer Bestellung des boesner-Kataloges über den Online-Shop erhalten Sie ein Bestellguthaben in Höhe von 10,00 € für Ihre erste Versandbestellung (gültig nach Zahlungseingang der Schutzgebühr).

Zum Produkt

Kunstwelten

100 Künstler
100 Perspektiven

Die erste Ausgabe der Kunstwelten ist 2011 erschienen. Das über 600 Seiten umfassende Buch von boesner stellt 100 Künstler aus verschiedensten Bereichen der bildenden Kunst vor. Präsentiert wird eine Bandbreite künstlerischer Techniken unter Anwendung vielfältiger Materialien. Das Ergebnis ist ein opulentes Kompendium mit individuellen Interpretationen des Kunstbegriffs und abwechslungsreichen Perspektiven.

Die aktuelle vierte Ausgabe der Kunstwelten erschien im Dezember 2016. Sie ist für 10 Euro in den Buchabteilungen der boesner-Niederlassungen oder im Onlineshop erhältlich.

Zum Produkt