Zeitung

Die 24. Ausgabe der boesnerzeitung ist erschienen!

Die bis heute ungebrochene Faszination der Ölfarbe ist Anlass genug, ihr in der boesnerzeitung einen weiteren Themenschwerpunkt zu widmen.

Haben wir in der letzten Ausgabe die Vielseitigkeit von Ölfarbe bei spontanen und experimentellen Techniken beleuchtet, wenden wir uns in unserem Sonderthema diesmal ihrer Variabilität im Farbauftrag zu. Diese zeigt sich insbesondere bei der Darstellung menschlicher Haut. Auch im modernen Blumenstillleben, das mit Ölpastellen skizziert und dann mit Farbe und Pinsel weiter ausgeführt wird, entfaltet Ölfarbe ihre ganze Vielfalt. Selbst dem Bilderrahmen vermag sie dabei zu neuer Wirkung zu verhelfen. Für die Abbildung von Licht im monumentalen Format ist sie ebenfalls das Material der Wahl.

Ergänzend zu unserem Sonderthema berichten wir außerdem über ein ungewöhnliches Bühnenbildprojekt und beleuchten die Ausstellungs- und Publikationsaktivitäten zum 500. Todestag von Leonardo da Vinci. Und natürlich dürfen auch in der 24. Ausgabe die beliebten Kunsträtsel, ein spannender Ausstellungstipp und ausgesuchte Buchempfehlungen nicht fehlen.

Ab sofort ist die aktuelle boesnerzeitung kostenfrei in allen Niederlassungen und im Versand erhältlich.

Zeitschrift

Die neue Ausgabe ist da!

KUNST & material ist die Kunstzeitschrift von boesner, die zweimonatlich mit einer Auflage von 34.000 Exemplaren erscheint. Ausführliche Künstlerporträts, wichtige Termine, Berichte zu aktuellen Kunstausstellungen, Informationen zur Kunstszene und zum Berufsalltag der Künstler bietet das Heft regelmäßig. Hintergrundinformationen zur Verwendung von Material in der Kunst sowie Buchbesprechungen runden den Themenkatalog ab.

Künstlerische Experimentierfreude durchzieht die Themen der neuen Ausgabe: Das Künstlerporträt stellt die Grafikerin Barbara Grosse vor, die klassisch zeichnet und radiert, aber auch kraftvoll mit Nägeln in Polystyrol ritzt oder ihre großformatigen Druckplatten dem Zufall überlässt. Sie ist eine Forscherin des Sichtbaren, die ebenso gern verborgenen Spuren folgt und innovativ mit Themen und Material umgeht. Und auch das Sonderthema widmet sich dem Experiment: Franz Marc nutzte für seine Suche nach den gesetzmäßigen Farben ein achromatisches Doppelprisma, und die Münchner Restauratorin Iris Winkelmeyer hat dazu umfangreiche Studien betrieben. In einem Interview mit Susanna Partsch erläutert sie ihre Ergebnisse. Und natürlich bietet auch die Mai-Ausgabe wieder viele Empfehlungen für lesenswerte Bücher und spannende Ausstellungen – von Caravaggio über Picasso bis hin zur zeitgenössischen Kunst von El Anatsui und Pia Fries.

KUNST & material ist gratis in den Niederlassungen erhältlich oder im Abonnement.

Zum Abo-Formular

Katalog

Das Standardwerk der Kunstszene: der boesner-Katalog

Der boesner-Katalog ist in über 35 Jahren zum unverzichtbaren Begleiter für alle Kunstschaffenden geworden. Die aktuelle Ausgabe erschien im April 2019 und bietet auf über 1.500 Seiten frische Impulse für Ihr künstlerisches Schaffen.

Darüber hinaus präsentiert der Katalog viele interessante Ideen und Produktneuheiten, tolle Angebote und reduzierte Preise, die frische Impulse in Ihre künstlerische Arbeit bringen. Zudem sorgen praktische Anwendungsbeispiele, Hintergrundinformationen und Berichte zu Atelierbesuchen bei interessanten Künstlern für immer neue Inspiration.

Entdecken Sie die Fülle an Möglichkeiten professioneller Künstlermaterialien, nutzen Sie unser Materialkompendium als spannendes Nachschlagewerk mit Hintergrundinformationen, holen Sie sich wertvolle Tipps für die künstlerische Praxis oder genießen Sie einfach seitenweise die Vielfalt der Möglichkeiten.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken, Informieren und Stöbern!

Ihre Ausgabe des Kataloges erhalten Sie in jedem boesner-Direktverkauf oder gegen eine Schutzgebühr von 5,00 € im boesner Online-Shop. Bei einer Bestellung des boesner-Kataloges über den Online-Shop erhalten Sie ein Bestellguthaben in Höhe von 10,00 € für Ihre erste Versandbestellung (gültig nach Zahlungseingang der Schutzgebühr).

Zum Produkt

Kunstwelten

100 Künstler
100 Perspektiven

Die erste Ausgabe der Kunstwelten ist 2011 erschienen. Das über 600 Seiten umfassende Buch von boesner stellt 100 Künstler aus verschiedensten Bereichen der bildenden Kunst vor. Präsentiert wird eine Bandbreite künstlerischer Techniken unter Anwendung vielfältiger Materialien. Das Ergebnis ist ein opulentes Kompendium mit individuellen Interpretationen des Kunstbegriffs und abwechslungsreichen Perspektiven.

Die aktuelle vierte Ausgabe der Kunstwelten erschien im Dezember 2016. Sie ist für 10 Euro in den Buchabteilungen der boesner-Niederlassungen oder im Onlineshop erhältlich.

Zum Produkt