0,00  EUR
Sie befinden sich hier:   

boesner aktuell

Wenn Kunst auf Literatur trifft ...

Graphic Novels sind einer der wichtigsten Buchtrend der letzten Jahre. In den gezeichneten Romanen, Reportagen und Geschichten wird die Grenze zwischen Kunst und Pop neu definiert.

Graphic Novels sind Comics. Aber eben nicht die lustig-trivialen, die man noch aus der eigenen Kindheit kennt. In den kunstvoll gezeichneten Comicromanen erzählen Wort und Bild gemeinsam eine abgeschlossene Geschichte. Die Themen sind ebenso breit gefächert wie in der Literatur. Einen kleinen Einblick in die Vielfalt der Graphic Novels geben die Neuerscheinungen im boesner-Buchsortiment: von Steffen Kvernelands einzigartiger Munch-Biographie über Danielle de Picciottos „We are Gypsies now“, einem wundervoll illustrierten Graphic Diary über den Sinn des Lebens, bis hin zu dem Comic-Kunstkatalog-Skizzenbuch „Jonas oder der Künstler bei der Arbeit“ von Albert Camus und Katja Fouquet. Zum Kennenlernen dieses spannenden Genres empfiehlt sich ein Blick in den neuen boesner-Katalog (ab S.1488) oder ein Besuch in einer unserer Niederlassungen.