0,00  EUR
Sie befinden sich hier:   

boesner aktuell

Märchenhaft und verlockend

Am 7. November erscheint die neue Ausgabe von KUNST & material

Ihre Werke wirken melancholisch, wecken ambivalente Gefühle und sind trotzdem auch spielerisch: Kerstin Grimm schafft in ihren Collagen und Bronzen Szenerien eines düsterschönen Zwischenreiches, das beinahe märchenhafte Züge trägt. Die Berlinerin formt ihre Werke peu à peu und arbeitet dabei gern mit Transparentpapier, das den Farben Konturschärfe verleiht und Brillanz.

Die neue Ausgabe von KUNST & material stellt Kerstin Grimm im großen Porträt vor. Das Sonderthema ist einem Material gewidmet, das durchaus einen zweiten Blick wert ist: Sperrholz hat nicht nur im Wortsinn viele Schichten – denn es gehört zur Geschichte des Flugzeugbaus ebenso wie zu den Sitzmöbeln von Charles und Ray Eames.

In der aktuellen Ausgabe gibt es das Museum Ritter ebenso zu entdecken wie die großen Ausstellungen, die nicht nur an verregneten Sonntagen in die Museen locken: Ob es nun Raffael in der Albertina ist, Klee in der Fondation Beyeler oder Tintoretto im Wallraf-Richartz-Museum. Und insbesondere die Buchempfehlungen verdienen Beachtung – auch mit Blick auf den weihnachtlichen Gabentisch ...

Die neue KUNST & material ist ab 7. November in allen boesner-Niederlassungen, im Versand oder ganz bequem im Abo erhältlich.