0,00  EUR
Sie befinden sich hier:   

boesner aktuell

Ein Who is who der Kunst

Giotto, Botticelli, Leonardo – diese Namen lesen sich wie ein Who is who der italienischen Kunst. Werke dieser und vieler anderer Meister sind bis Ende Januar 2019 in der Alten Pinakothek in München zu sehen: „Florenz und seine Maler“ ist die Ausstellung betitelt, die derzeit wahre Besucherscharen anzieht. Zum Start der Schau hat Susanna Partsch den Kurator Andreas Schumacher interviewt und diesem Ausstellungshighlight das Sonderthema der aktuellen Ausgabe gewidmet.

Das Künstlerporträt in KUNST & material stellt die Berlinerin Friederike Klotz vor, die Miniaturen als künstlerisches Konzept nutzt und in ihren Werken eine Gesellschaft erfahrbar macht, die fragil und gefährdet erscheint. Natürlich gibt es zum Jahresende auch viele Empfehlungen für Bücher, die auf dem Gabentisch willkommen sind und zum Lesen verführen – und selbstverständlich gibt es wie immer viele Tipps für die weiteren spannenden Ausstellungen dieses Herbstes.

Die neue KUNST & material ist ab 06. November 2018 in allen boesner-Niederlassungen, im Versand oder ganz bequem im Abo erhältlich.