0,00  EUR
Sie befinden sich hier:   

boesner aktuell

Die Sprachen der Kunst

Die Kunst spricht viele Sprachen und gibt vielfältigen Gedanken und Emotionen Ausdruck. Zu allen Zeiten haben Künstler individuelle Wege gefunden, sie zu äußern – ob farbstark oder monochrom, gegenständlich oder abstrakt.

Die aktuelle Ausgabe von Kunst & material zeigt einmal mehr, wie unterschiedlich diese Sprachen sein können – und wie universell sie gleichzeitig sind. So künden die abstrakten Skulpturen des britischen Bildhauers Tim Scott vom Denken in drei Dimensionen: Sie greifen kantig und kraftvoll in den Raum, scheinen fragil zu sein und gleichzeitig in Spannung. Ob aus Stahl oder aus Sperrholz: Ihr Vokabular spricht von einer künstlerischen Welt, die aus jedem Blickwinkel neu erfahrbar wird.

Kunst & material stellt den Künstler im großen Porträt vor. Das Sonderthema berichtet von Anfängen und Entwicklung der Buchillustration und zeigt, dass Illustrationen von Beginn an weit mehr waren als schmückendes Beiwerk. Und natürlich bietet die neue Ausgabe wieder viele Empfehlungen für inspirierende Ausstellungen und lesenswerte Bücher.