0,00  EUR
Sie befinden sich hier:   

boesner aktuell

boesner art award 2012 - Die Ausstellung ist in Vorbereitung

Die Vorbereitungen für die große Ausstellung des boesner art award 2012 laufen auf Hochtouren: Das Märkische Museum Witten erwartet für die Eröffnung die Werke der Preisträger Monika Grzymala, Christian Henkel, Peter Pumpler und Naho Kawabe und der weiteren 21 Nominierten zum boesner art award. Die Werke der Preisträger werden zum Teil eigens für die Ausstellung konzipiert, die vom 24. November 2012 bis zum 3. Februar 2013 zu sehen sein wird.


„Wir bekommen eine unglaublich vielseitige Auswahl unterschiedlichster künstlerischer Arbeiten zu sehen“, erläutert Christoph Kohl, Kurator des Museums. „Die in der Ausstellung vertretenen Künstler nutzen eine große Auswahl an Materialien, um die eigene inhaltliche Haltung klar zu formulieren.“ Dabei ist das Repertoire weit gefächert: „Ob klassische Acrylfarbe, Metall, Holz und Silikon oder Verbrauchsmaterialien, wie sie auch im Haushalt Verwendung finden – konsequent und spielerisch zugleich bringt der Umgang mit den Materialien spannende künstlerische Positionen hervor.“ Den Besucher erwartet ein breites Spektrum innovativer Werke – von Papierarbeiten über Malerei, Skulpturen und Installationen und Objekte.


Im Rahmen der Ausstellung „boesner art award 2012“ wird der Besucher einen beeindruckenden Überblick über die reflektierte Arbeit mit besonderem, aber auch klassischem Künstlermaterial erfahren. Gleichzeitig bietet die Schau einen profunden Einblick in ein zeitgenössisches Kunstgeschehen, das ebenso neue Sichtweisen auf zukünftiges künstlerisches Schaffen erlaubt.

24. November 2012 bis 3. Februar 2013

Ausstellungseröffnung am 23.11.2012 um 19.30 Uhr

boesner art award 2012
Märkisches Museum Witten
Husemannstraße 12
58452 Witten