Liebe Kunstschaffende,

wir freuen uns, Sie in unseren Kursen und Workshops begrüßen zu dürfen.

Inmitten der kleinen Fabrikstadt des geschichtsträchtigen Baumwollspinnergeländes in Leipzig, zwischen internationalen Galeristen und Künstlerateliers können Sie bei uns in kostenlosen Vorführungen und vielfältigen Kursen spannende Techniken kennenlernen. Der lichtdurchflutete Kursraum ist barrierefrei zu erreichen. Hier können Sie Ihre Kreativität ausleben, Wissen teilen und einfach eine gute Zeit zusammen verbringen. Wir freuen uns auf Sie!

Wir machen Kunst – machen Sie mit!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unseren Ateliers.
Ihr boesner-Team

Zurück

Fällt aus: Meisterkurs: Non-Color (MEETS) Non-Color. Abstrahierte Malerei und Collage | 4-tägiger Kurs

Freitag, 01.03.- Montag, 04.03.24, jeweils 10:30 - 17:30 | LEP-24-007


"In der Kunst wie im Leben ist alles möglich, wenn es auf Liebe gegründet ist." Marc Chagall.


Tauchen Sie voller Freude und Neugier ein in die wunderbare Welt der unbunten Farben vom Beinahe-Weiß bis hin zum Fast-Schon-Schwarz. Marmorweiß & Perlsamtschwarz, Federweiß & Schieferstein, Eierschalenweiß & Kohlrabenschwarz … Fangen Sie Licht und Schatten durch unterschiedliche Oberflächenbeschaffenheiten ein: stumpf & lackig, strukturiert & glatt – auch unter Verwendung von Wachs und collagierten eingefärbten Papieren, die zu großen Formen werden.

Gehen Sie auf eine malerische und experimentelle Entdeckungsreise mit Freude am Unerwarteten – es gibt viel Freiraum zum Experimentieren und Ausprobieren! Finden Sie zu Ihren eigenen Bildwelten – voller Leichtigkeit – die Mittel der Malerei, der Staubtechnik, Zeichnung, Enkaustik, Collage u.a. nutzend.

Besonderes Highlight dieses Meisterkurses: Ines Hildur öffnet die Türen zu ihrem ganz privatem "Refugium" und lädt Sie zu einem geselligen Abend mit Kunstgenuss, Aperol & Fingerfood-Köstlichkeiten ein. (20 EUR)

Veranstaltungsdatum
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Leipzig
Veranstaltungsleiter/in Ines Hildur
Kursgebühr
650

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Mischtechnik

Geboren in Freiberg/Sachsen | Architekturstudium an der TU Dresden | Seit 1991 intensive Beschäftigung mit Malerei neben Architektur und Interior Design | Seit 2002 Dozententätigkeit an verschiedenen Akademien im In– und Ausland im Bereich der Abstrakten Malerei | Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler BBK Leipzig e.V. | Der Lebensmittelpunkt als Grenzgängerin zwischen freier und angewandter Kunst ist Leipzig