Kunstmuseum Basel, MoMa New York (Hrsg.)

Hirmer Verlag Sophie Taeuber-Arp

Sophie Taeuber-Arp (Kunstmuseum Basel (Hrsg.)) | Hirmer Vlg.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Um den Vorgang bearbeiten zu können, benötigen wir von Ihnen personenbezogene Daten. Einzelheiten zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verpackungseinheit

58,00 EUR

inkl. 7% Mwst

Nettopreis: 54,21 EUR

zzgl. Versandkosten

Nicht auf Lager

Gelebte Abstraktion

Eine Künstlerin, die die Kunstgeschichte mit neuem Formvokabular aufmischte: Der Katalog zur Internationalen Ausstellung würdigt die Bedeutung von Sophie Taeuber-Arp, einer Pionierin der Abstraktion, deren Werk Malerei, Skulptur,...

Beschreibung

Gelebte Abstraktion

Eine Künstlerin, die die Kunstgeschichte mit neuem Formvokabular aufmischte: Der Katalog zur Internationalen Ausstellung würdigt die Bedeutung von Sophie Taeuber-Arp, einer Pionierin der Abstraktion, deren Werk Malerei, Skulptur, Textilien, Perlarbeiten, Kostüme, Wandmalerei, Möbel, Architektur, Grafikdesign und ein Marionettentheater umfasste.

352 S., ca. 405 farb. Abb., 22,9 x 26,7 cm, Leinen, dt., Hirmer Verlag 2021

Produktbewertungen (0)

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt

Jetzt Produkt bewerten

Kunden haben sich ebenfalls angesehen