0,00  EUR
boesner-osnabrueck-2018-jfl1ywwl.jpg
Sie befinden sich hier:   

Veranstaltungen - boesner Osnabrück

freidzon-zusammenf-kv-os.jpg

ZUSAMMENFASSEN MIT SCHWARZ – ACRYL UND KOHLE | Kostenlose Vorführung

15.01.2019 von 11:00 bis 15:00 Uhr
Kostenlose Vorführung
Osnabrück
ERA FREIDZON

„Jedes Kunstwerk entsteht technisch so, wie der Kosmos entstand – durch Katastrophen, die aus dem chaotischen Gebrüll der Instrumente zum Schluss eine Symphonie bilden, die Sphärenmusik heißt. Werkschöpfung ist Weltschöpfung.“ Wassily Kandinsky

Wie wir schon aus unseren früheren Gesprächen wissen, gibt es kaum geeigneteres Material für das Experimentieren mit Mischtechnik als Acryl. Die verschiedenen Eigenschaften von Acryl wie einfache Anwendung, Klebfestigkeit und schnelles Trocknen, erlauben interessanteste Zusammenstellungen und Zusammenspiele.

Heute werden wir ein ganz bekanntes Material ins „Material-Spiel“ bringen: Kohle. Durch ihre Ur-Eigenschaft sehr dunkel zu sein, schafft Kohle sehr starke Kontraste. Aber das ist nicht alles: Je nach Sorte kann Kohle auch schöne graue Nuancen bilden um sich in sehr feine, dunkle Linien zu verwandeln.

Die Eigenschaften der Acrylmalerei, fein und transparent oder deckend und intensiv sein, in Verbindung mit kontrastreicher Kohle, bietet uns viele verschiedene Ausdruckmöglichkeiten. Da wir Kohle mit Acryl verbinden, wird sich Kohle auf der Oberfläche des Bildes gut halten und kann mit Acrylfirnis noch fixiert werden.

Die Vorführung ist kostenlos, Anmeldung erbeten.

InStock 2019-01-15 0.0 EUR