0,00  EUR
boesner-osnabrueck-2018-jfl1ywwl.jpg
Sie befinden sich hier:   

Veranstaltungen - boesner Osnabrück

freidzon-26520-os.jpg

KALTNADELRADIERUNG UND MEZZOTINTE | WORKSHOP

26.05.2020 von 11:00 bis 15:00 Uhr
Workshop
Osnabrück
ERA FREIDZON

„Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens.“ Jean Paul

Die Kaltnadelradierung ist ein manuelles Tiefdruckverfahren, bei dem mechanisch (kalt) gearbeitet wird. Dabei bewirkt ein stärkerer Druck der Radiernadel auch eine stärkere Linie. Zu beiden Seiten der Rillen stellt sich das verdrängte Material auf und bildet einen scharfen Grat. Alle Flächen bestehen aus einer Konzentration von vielen Linien und aus der samttonigen Verschattung, die die Farbe wiedergibt, die beim Wischen an den Außenseiten des Grates haften geblieben ist. Die dadurch entstehende malerische Wirkung ist das Erkennungsmerkmal gegenüber dem geätzten Strich der Radierung. Diese Technik ist prädestiniert für verschiedene grafische Mischtechniken, die heute sehr oft eingesetzt werden. Auch der Einsatz der Monotypie in Verbindung mit der Kaltnadelradierung wird gerne und oft benutzt, genauso wie der Reliefdruck. Heute haben Sie die Möglichkeit, diese alte Drucktechnik kennenzulernen und später selbst auch auszuprobieren.

Workshop 59,– € zzgl. Malgrund.
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich.

InStock 2020-05-26 59.0 EUR