Porträt

Meet The Artist: VOKA

VOKA prägte mit seiner Kunst den Begriff des Spontanrealismus. Seine Werke werden weltweit ausgestellt. boesner stellt den Österreicher vor.

Es gibt zu diesem Beitrag.
Kommentare einblenden

Profile

VOKA hat mit seiner Kunst den Begriff Spontanrealismus geprägt. Der Österreicher fängt die Dynamik des Sports ebenso gekonnt ein wie Stillleben, Menschen oder urbanen Trubel.

Sein Atelier hat VOKA in Puchberg am Schneeberg, seine Werke werden weltweit ausgestellt und nachgefragt. Neben der Acrylmalerei hat er es mit seinen Aquarellen, Skizzen und Kunstdrucken zu großer Meisterschaft gebracht.

VOKA will Emotionen hervorrufen, außer mit seiner Kunst gelingt ihm dies als Dozent an der Kunstakademie Bad Reichenhall und der Akademie Stift Geras.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Praxis

Alles geritzt! Die Kunst der Radierung

Die Geschichte der Radierung ist immer auch eine Geschichte der großen Meister.