Beitrag beinhaltet ein Video

Digital Drawings

Paris: Paris am Abend

 

2016 sah ich in der Salt Mill bei Leeds, England, die große David-Hockney-Ausstellung mit seinen – mir bis dahin kaum bekannten – digitalen Zeichnungen und seiner Malerei. Diese Begegnung beendete zwar nicht meine Beziehung zu Ölmalerei und Zeichnung mit klassischem Material, veränderte aber meine Sicht auf digitale künstlerische Technik.

Also begann ich, neben der klassischen Malerei digital zu zeichnen und zu malen, mit Hockneys Programm, ohne Tricks und Spielerei, quasi analog zu klassischen Techniken. Und wie auch immer man das sehen mag: Das Faszinierende ist doch der Zeichenprozess selbst! Vor der Natur, im Bett, im Atelier – die Entstehung einer Zeichnung oder Malerei, frei, mit allem, was schiefgehen kann und korrigiert wird. Die Botschaft ist immer dieselbe: Zeichne!

Ina Riepe

Es gibt zu diesem Beitrag.
Kommentare einblenden

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: