0,00  EUR
Tyvek® | Spinnvlies

Tyvek® | Spinnvlies

Das vielseitige Vliesmaterial wird durch das Spinnen sehr feiner, verwobener Fasern gewonnen und durch die Einwirkung von Wärme und Druck verfestigt. Dieses Verfahren sorgt für außergewöhnliche Materialeigenschaften: Das wasserfeste Vlies mit weißer, opaker Oberfläche lässt sich gut auf Keilrahmen spannen, falten, nähen, verkleben, bemalen, bedrucken u.v.m. Es kann ohne auszufransen mit Schere oder Cutter geschnitten werden und ist durch die innovative Faserstruktur sowohl im nassen als auch im trockenen Zustand äußerst reißfest.

Im Gegensatz zu Papier hat das Vlies keine Laufrichtung und weist eine glatte und eine rauere Seite auf. Für flächige Verklebungen verwendet man Kontaktkleber (Pattex), Dispersionsklebstoffe (Ponal) oder Sprühkleber. Bemalen lässt sich das offenporige Material z.B. mit Gouache, Acrylfarben oder Ölpastell (als Malgrund für Öl- oder Airbrushfarben nur bedingt geeignet).

Das Vlies kann mit einer milden Seife gereinigt werden, ist recycelbar und grundwasserneutral.
75 g/m² | 70 x 100 cm
Stückzahl Verpackungs-Einheit Preis
1 10 Pack
31,18 EUR
26,20 EUR (netto)

1,00 m² = 4,45 EUR / 3,74 EUR (netto)
1 STK
3,74 EUR
3,14 EUR (netto)

1,00 m² = 5,34 EUR / 4,49 EUR (netto)
  • Auf den Merkzettel*  
  • Auf meinem Merkzettel*  
  • als PDF speichern  
  • Seite ausdrucken  
Dieser Artikel kann zur Zeit leider nicht bestellt werden.
*Sollte es zu diesem Artikel eine Farbkarte geben, so öffnen Sie bitte die Farbkarte zu dem von Ihnen gewünschten Artikel und verfahren Sie weiter, wie dort beschrieben.
Das vielseitige Vliesmaterial wird durch das Spinnen sehr feiner, verwobener Fasern gewonnen und durch die Einwirkung von Wärme und Druck verfestigt. Dieses Verfahren sorgt für außergewöhnliche Materialeigenschaften: Das wasserfeste Vlies mit weißer, opaker Oberfläche lässt sich gut auf Keilrahmen spannen, falten, nähen, verkleben, bemalen, bedrucken u.v.m. Es kann ohne auszufransen mit Schere oder Cutter geschnitten werden und ist durch die innovative Faserstruktur sowohl im nassen als auch im trockenen Zustand äußerst reißfest.

Im Gegensatz zu Papier hat das Vlies keine Laufrichtung und weist eine glatte und eine rauere Seite auf. Für flächige Verklebungen verwendet man Kontaktkleber (Pattex), Dispersionsklebstoffe (Ponal) oder Sprühkleber. Bemalen lässt sich das offenporige Material z.B. mit Gouache, Acrylfarben oder Ölpastell (als Malgrund für Öl- oder Airbrushfarben nur bedingt geeignet).

Das Vlies kann mit einer milden Seife gereinigt werden, ist recycelbar und grundwasserneutral.
Zurück nach oben
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Andere Kunden kauften auch
Newsletter
Unser Newsletter
informiert Sie regelmäßig
über Angebotsaktionen
und neue Produkte.
nl_pfeil.png
Jetzt anmelden!