FÄLLT AUS: STILLLEBEN-MALKURS „BLAUER REITER“ | WORKSHOP

– MIT WASSERVERMALBAREN ÖLFARBEN

In diesem Kurs geht es nicht um das akademisch „richtige“ Malen, sondern um das expressive Erfassen unseres Motives: des Stilllebens. Um 1900 entwickelten die Maler und Malerinnen des „Blauen Reiter“ eine direkt vor der Natur abstrahierende Malweise in meist kleinen Formaten. Die reduzierte Darstellung der Formen und Farben durch Kontur und flächige Farbe, ermöglichte den weiteren Weg zur völligen Abstraktion der Klassischen Moderne. Wir lernen, mit einer Pinselzeichnung die Grundformen zu erfassen und dann durch Reduzieren der Farbigkeit unser Motiv zu einer Bild-Komposition zu gestalten.

Wir arbeiten mit wasservermalbarer Ölfarbe auf kleinen Formaten (30 x 40 cm). Die Besonderheit der wasservermalbaren Ölfarben liegt im Arbeiten ohne Lösungsmittel. Für diesen Kurs sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 15:30 Uhr
Veranstaltungsort Glinde
Veranstaltungsleiter/in MATTHIAS BARGHOLZ
Samstag, 11. September 2021