SPIELFELD FÜR SPONTANES MALEN EINE FORSCHUNGSREISE MIT GOUACHE

Lassen Sie sich inspirieren von brillanten, samtmatt auftrocknenden Künstler-Gouachefarben. Erfahren Sie, welche Maltechniken in der Gouachemalerei angewendet werden und welche Untergründe sich dazu eignen. Matthias Blülle zeigt Ihnen, wie sich mittels Maskierungen partielle Bildelemente aussparen lassen, spannungsvolle Gouache-Collagen angefertigt werden können und wie hervorragend sich verdünnte Gouachen auch für lasierende Maltechniken eignen. Kaum eine andere Malfarbe eignet sich besser für spontane Malerei und bietet so viel Raum für Experimente.

Anmeldungen: Nehmen wir gerne auf marketing@boesner.ch oder Tel. 062 737 21 21 entgegen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Anmeldung zwingend. Selbstverständlich werden die aktuell geltenden Schutzmassnahmen des BAG eingehalten.

Zürich: Mittwoch, 29.09.2021, 10:00 – 12:00 Uhr oder 14:00 – 16.00 Uhr

Tag 1
10:00 - 12:00 Uhr
Tag 2
14:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort boesner Zürich
Veranstaltungsleiter/in Matthias Blülle