AUSGEBUCHT: SPACHTELTECHNIKEN VEREDELT MIT ROSTTECHNIK UND PATINA | 2-TAGES-WORKSHOP

Leider bereits ausgebucht!

2-tägiger-Workshop: Freitag, 30.10.2020, 13:00 – 17:30 Uhr und Samstag, 31.10.2020, 10:15 – 15:45 Uhr

In diesem zweitägigen Workshop erlernen Sie, spielerisch mit dem Spachtel Strukturen zu gestalten. Erfahren Sie wie mit Rost und Patina veredelt wird, um die Ausdrucksstärke auf der Leinwand zu steigern. Spachteltechnik mit Spachtelmasse führt zu einem neuen Ausdruck und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Dadurch entstehen sensationelle 3 D-Effekte auf der Leinwand. Diese Technik wird am ersten Tag erarbeitet, da die Spachtelmasse eine gewisse Zeit braucht, um zu trocknen. Am zweiten Tag arbeiten Sie mit Eisengrund und Patina. Verschiedene Ansätze ergeben spektakuläre Ergebnisse. In wenigen, einfachen Arbeitsschritten erzeugen Sie Korrosionsprozesse auf Ihrer Leinwand. Freuen Sie sich auf neue Techniken, die Sie inspirieren werden.

www.atelier-annette.de

Tag 1
Veranstaltungsort Karlsruhe
Veranstaltungsleiter/in ANNETTE RAPPOLD
Kursgebühr
59

plus Materialkosten. Eine Liste, was Sie mitbringen, erhalten Sie bei Anmeldung. Im Kurs entstehende Materialkosten werden nach Verbrauch, (ab ca. 30,– €) direkt mit der Dozentin, abgerechnet.

Jetzt anmelden!

Persönliche Daten

Anrede *

Kundendaten

Zulassungen


Bitte beachten Sie: Ihre Anfrage entspricht einer verbindlichen Anmeldung und wird von uns an die zuständige Niederlassung weitergeleitet. Die Vergabe der Teilnehmerplätze für den jeweiligen Workshop richtet sich nach den vorhandenen Kapazitäten. Eine Bestätigung über das Zustandekommen Ihrer Anmeldung sowie weitere Informationen zur gewählten Veranstaltungen erhalten Sie per E-Mail von Ihrer boesner-Niederlassung.

Wir behalten uns vor, bei Ausfall eines Dozenten oder zu geringer Teilnehmerzahl, eine Veranstaltung abzusagen. Falls Sie Ihre Anmeldung nicht wahrnehmen können, steht es Ihnen frei, den Platz an eine Ersatzperson weiterzugeben. Wenn Sie sich frühzeitig bei uns melden, können wir ggf. jemanden von der Warteliste nachrücken lassen. Wird keine Ersatzperson gefunden, müssen wir Ihnen den Kostenbeitrag in Rechnung stellen.