REDUKTION UND ABSTRAHIERUNG DES MENSCHLICHEN KÖRPERS | WORKSHOP

Die menschliche Figur ist eines der komplexesten Themen in der figurativen Malerei. Ziel dieses Workshops ist, neben der Formerfassung, der Versuch, den...

Die menschliche Figur ist eines der komplexesten Themen in der figurativen Malerei.

Ziel dieses Workshops ist, neben der Formerfassung, der Versuch, den menschlichen Körper als ausdrucksvolle Ganzheit zu sehen. Ob es konkrete Figuren sind oder nur eine Andeutung – das wird sich herausstellen. Die Formen können präzise sein oder bloß an die Figur oder an Teile der Figur erinnern und Assoziationen wecken. Verschiedenen Maltechniken und Materialien können wir auf diesem Wege nutzen – farbintensiv oder feinnuanciert, konkret oder frei komponiert, auf klein- und großformatigen Malgründen.

Dieser Kurs ist auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 16:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Witten
Veranstaltungsleiter/in ERA FREIDZON
Kursgebühr
99

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Donnerstag: 23. September 2021

Acryl