PIGMENTE UND SPACHTELMASSEN | WORKSHOP

TEXTUREN UND STRUKTUREN IN DER MALEREI

In der Welt der Malerei bietet die Palette der heutigen Struktur- und Modelliermassen zusätzliche Ausdrucksmöglichkeiten. Ihre Anwendung ist nicht neu in der Kunst und wendet sich nicht nur an Sehsinn des Betrachters, sondern auch an den Tastsinn. Sie ändern den Duktus, machen den Pinselstrich sichtbarer und sinnlicher. Auch in Verbindung mit Pigmenten und anderen Objekten, die eingebettet werden können, sind diese Materialien sehr spannend und bringen eine andere Stofflichkeit in das Werk. Es entstehen feine und grobe reliefartige Strukturen, Collagen oder auch Assemblagen, wobei das Bild zum dreidimensionalen Objekt mutiert. Wir experimentieren mit verschiedenen Strukturen und Materialien und lassen einzigartige Werke entstehen.

Dieser Kurs ist auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 16:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Hannover
Veranstaltungsleiter/in ERA FREIDZON
Kursgebühr
119

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Donnerstag: 30.09.2021

Mischtechnik