MONOCHROMES GELB – SEHEN, SPÜREN, MALEN | WORKSHOP

Farben können als Schwingungen verstanden werden. Sie werden oftmals mit bestimmten Gefühlen in Verbindung gebracht. Dabei können die Empfindungen...

Farben können als Schwingungen verstanden werden. Sie werden oftmals mit bestimmten Gefühlen in Verbindung gebracht. Dabei können die Empfindungen und Vorlieben auch sehr unterschiedlich sein.

In diesem Workshop befassen wir uns mit der Farbe „Gelb“. Diese Farbe kann sowohl als Licht, Heiterkeit, Spontaneität empfunden werden und steht auch für den Sommer und die reife Liebe. Sie kann aber auch Neid oder Geiz symbolisieren und als Signalfarbe dienen. Wir machen unsere eigenen Erfahrungen und erspüren unsere individuellen Positionen.

Anfänger und Fortgeschrittene malen aus der Bewegung heraus mit Acryl auf Leinwand. Wir arbeiten spielerisch, intuitiv und analytisch. Im Tun verdichtet sich unsere Malerei zum Bild.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 16:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Düsseldorf
Veranstaltungsleiter/in Maria Lehmbrock
Kursgebühr
89

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Freitag: 25.11.2022

Acrylmalerei | DUS-22-200