MALEN MIT PASTELLKREIDE

Die leuchtenden Farben der Pastelle begeistern beim ersten Strich auf dem Papier!

Kurs mit Thea Herzig im Atelier boesner in Aarbreg

Die leuchtenden Farben der Pastelle begeistern beim ersten Strich auf dem Papier! Auch wenn sie sich beim ersten Mal etwas grob anfühlen, sie lassen sich wie Buntstifte auftragen, sogar feinste Strukturen sind möglich, und mit den Fingern oder Wischern verblenden. Dieses trockene Medium benötigt eine andere Mischtechnik als flüssige Farben, weshalb wir uns diesem Thema besonders widmen. Wir schauen uns alles an, was zur Pastellmalerei gehört: die verschiedenen Kreiden und Papiere sowie die Fixierung der fertigen Kunstwerke.
Die Kursleiterin zeigt anhand eines einfachen Objektes die hyperrealistische Malerei mit Pastellkreiden. Egal ob Sie abstrakt oder realistisch malen, wichtig ist die Lust am Experimentieren! Gemalt wird nach eigenen Fotovorlagen oder der Fantasie.

Bringen Sie Zeichenkenntnisse und Freude an der Technik mit.

Aarberg | 3 Tage 10.06.-12.06.2021 
 

Thea Herzig | wohnt und arbeitet im eigenen Atelier in Leissigen am Thunersee | Ausstellungen in der Schweiz | Mitglied im bkbeo „bildende kunst-schaffende berner oberland“, im Verein „Kunst International“, Stuttgart, in der „Pastel Guild of Europe“ | „Wenn man nur eine Minute über die überwältigende Schönheit dieser Erde nachdenkt, dann kann man sich leicht mit dem Grösseren in einem selbst verbinden.“
www.pastellbild.ch

Veranstaltungsdatum
Veranstaltungsort boesner Aarberg
Veranstaltungsleiter/in Thea Herzig
Kursgebühr
550 CHF

EXKL. MATERIAL

Jetzt anmelden!

Persönliche Daten

Anrede *

Kundendaten

Zulassungen