MALABENTEUER – MONOTYPIE UND MISCHTECHNIK | WORKSHOP

Sa., 06.02.2021, 10:00 – 16:00 Uhr

Monotypie, ein aus dem 17. Jahrhundert stammendes Verfahren der Bildenden Kunst („ein einziges Bild“), ist eindeutig ein Original. Gemalt wird auf Tabletts, solange die Farben noch feucht sind, drucken wir mittels Handabreibung auf Papier. Bei der Mischtechnik arbeiten wir mit Champagner-, Förster- und Pastellkreide sowie Acrylfarben auf Leinwand. Die Monotypien können mit in das Bild eingearbeitet werden. In diesem Workshop werden Sie nicht nur mit den unterschiedlichsten Maltechniken vertraut gemacht, sondern auch darin ermutigt, Ihr ganzes Potenzial im Malprozess einzubringen.

Mehr Kurs-Infos unter www.heikeknoll.de

Kursgebühr: 110,– € ohne Material. Maximal 10 Teilnehmer.
Veranstalter und Anmeldung: Heike Knoll
E-Mail: heike_knoll@web.de Tel.: 0162-6389577

Tag 1
10:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort Nürnberg
Veranstaltungsleiter/in HEIKE KNOLL