MAGIE DER LINIE

Es fühlt sich frei an, wenn Stift und Pinsel über die Malfläche gleiten.

DIE MAGIE DER LINIE

Es fühlt sich frei an, wenn Stift und Pinsel über die Malfläche gleiten. Durch Linien entstehen Vernetzungen, Flächen in Farbe gesellen sich dazu, spannende Schichtungen entstehen durch lasierenden oder opaken Farbauftrag. Wie dicht die Malerei wird oder wie viel Leere möglich ist, wird bestimmt durch die aktive Aufmerksamkeit der Malenden. Eine konzentrierte Vorgehensweise unterstützt den bildnerischen Prozess ebenso wie der Wechsel von Planung und Zufall.
 
Die individuelle Betreuung ist dem jeweiligen Können der Teilnehmenden angepasst. Grundkenntnisse in Acryl sind Voraussetzung.

Aarberg | 3 Tage 25.11.-27.11.2021

Christina Kläfiger |
Ausbildung zur Grafikerin | Ausbildnerin SVEB | CAS-Abschluss Hochschule der Künste Zürich | künstlerische Fortbildung an Kunstakademien in Deutschland und Österreich | arbeitet als freischaffende Künstlerin und Dozentin | Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft Bildender Künstlerinnen SGBK
www.artechristina.ch
 

Tag 1
Veranstaltungsort boesner Aarberg
Veranstaltungsleiter/in Christina Kläfiger
Kursgebühr
550 CHF

EXKL. MATERIAL

Jetzt anmelden!

Persönliche Daten

Anrede *

Kundendaten

Zulassungen