LICHT UND SCHATTEN IN DER ARCHITEKTUR

Licht- und Schattenbereiche sind ausschlaggebend bei der Umsetzung des Motivs.

Kurs mit Wiktor Mielniczuk im Atelier boesner

Licht- und Schattenbereiche sind ausschlaggebend bei der Umsetzung des Motivs, für die Darstellung von Atmosphäre, Stimmung und Details. Licht ist das Wichtigste in einem Aquarell, Schatten hilft zu formen. Schritt für Schritt wird der grundlegende, architektonische Aufbau erklärt, damit ein harmonisches Bild entsteht. Mit Sandpapier, Maskierflüssigkeit, Salz und Skalpell entstehen fantastische Aquarelleffekte.

Der Kurs richtet sich an erfahrene Aquarellmaler*innen.

Münchwilen | 3 Tage 08.07.-10.07.2021


Wiktor Mielniczuk | geboren in Polen | lebt und arbeitet in Zürich | Architekt, Illustrator, Designer | seit 2003 vermittelt er seine Leidenschaft für Malerei und Architektur als Dozent | verschiedene Gruppen- und Einzelausstellungen |  Veröffentlichung von Kunstbüchern und -katalogen
www.wiktormielniczuk.com

Tag 1
Veranstaltungsort boesner Münchwilen
Veranstaltungsleiter/in Wiktor Mielniczuk
Kursgebühr
550 CHF

EXKL. MATERIAL

Jetzt anmelden!

Persönliche Daten

Anrede *

Kundendaten

Zulassungen