Kreatives Drucken - Zauber der Monotypie | Workshop

Monotypie − eine spezielle, sehr vielfältige und kreative Drucktechnik, die Unikate hervorbringt. Monotypie bedeutet: "ein einziges Bild", ein Original, nur ein Druck...

Monotypie − eine spezielle, sehr vielfältige und kreative Drucktechnik, die Unikate hervorbringt. Monotypie bedeutet: "ein einziges Bild", ein Original, nur ein Druck pro Druckplatte. Eine rauschende Technik, die vieles zu bieten hat und zu neuen kreativen Entdeckungen einlädt. Man kann gar nicht aufhören zu experimentieren. Das Werk, das dabei entsteht, ist einzigartig. Die feinen Farblagen und gedruckten Motive bauen ein vielschichtiges zartes Bild zusammen. Der Workshop beinhaltet zwei Arten von Monotypie. Eine Variante mit einer Gelatineplatte als Druckstock, die andere mit einer Glas- oder Plexiglasplatte als Farbträger. Für die Gelatineplatte werden Acrylfarben, für den Druck auf der Glasplatte werden Linolschnittdruckfarben benötigt. Monotypie ist verblüffend einfach und eignet sich für alle, die Lust auf Kunst haben − unabhängig von künstlerischen Kenntnissen oder Fähigkeiten.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 15:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Osnabrück
Veranstaltungsleiter/in IZA SIEVERDING
Kursgebühr
79

ohne Material. Dieses bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.