KOLORATION MINIMALISTISCHER SCHNELLZEICHNUNGEN | WORKSHOP

In diesem Aufbauworkshop rund um das Thema des minimalistischen Schnellzeichnens beschäftigen wir uns mit einer Auswahl unterschiedlicher...

In diesem Aufbauworkshop rund um das Thema des minimalistischen Schnellzeichnens beschäftigen wir uns mit einer Auswahl unterschiedlicher Möglichkeiten der Koloration. Ob der Einsatz von Farbe der Akzentuierung, der Schattierung und dem Bezug zum Raum oder aber der Transportierung "zusätzlicher Information" dienen soll − die unterschiedlichen Funktionen und Wirkungen, je nach Art des Einsatzes und Materials, werden beispielhaft erarbeitet und verglichen. Der Schwerpunkt wird auf Acrylfarbe gelegt. Eine vorherige Teilnahme am Einführungsworkshop zum minimalistischen Schnellzeichnen wird empfohlen.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 16:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Glinde
Veranstaltungsleiter/in ANNE FLAD
Kursgebühr
89

ohne Material. Dieses bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.