FARBIGE WELTEN

Die Malerei ist ein Wechselspiel von Leichtigkeit und Schwere, von Helligkeit und Dunkelheit und von Form und Formauflösung.

Kurs mit Viktoria Prischedko im Atelier boesner

Die Malerei ist ein Wechselspiel von Leichtigkeit und Schwere, von Helligkeit und Dunkelheit und von Form und Formauflösung. Die sehr transparenten Aquarellfarben schaffen eine Stimmung, eine Aura, eine Atmosphäre. Man kann die Welt in eine beliebige Farbharmonie eintauchen lassen, zum Beispiel ins Rot, ins Blau, ins Gelb. Durch die Farbe entsteht auch eine Verbindung zwischen Wirklichkeit und Unwirklichkeit, zwischen Echtheit und Traum.

Erfahrung in der Aquarellmalerei wird vorausgesetzt.

Münchwilen | 3 Tage 24.06.-26.06.2021 
DER KURS IST AUSGEBUCHT.
Wir führen eine Warteliste, schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an.


Viktoria Prischedko | Studium der Architektur und Malerei an der Akademie der Künste in Kiew, Ukraine | Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler Deutschland | Mehrfach ausgezeichnet | Zahlreiche Ausstellungen in Deutschland, Frankreich, Holland, Italien, Österreich, Japan, USA, China
www.prischedko.de

Veranstaltungsdatum
Veranstaltungsort boesner Münchwilen
Veranstaltungsleiter/in Viktoria Prischedko
Kursgebühr
550 CHF

EXKL. MATERIAL