FÄLLT AUS: EXPRESSIVE PORTRÄTS MIT ZEICHENKOHLE | WORKSHOP

Dieser Workshop fällt leider aus!

Zeichenkohle ist eines der ältesten uns bekannten Materialien, die zum Darstellen der Menschenkultur genutzt wurde. Damals erzählten unsere Vorfahren ihre Geschichten an Felswänden und Höhlen. In der modernen Kunst dient sie nunmehr der kreativen Ausdrucksweise. Die Beschaffenheit der Zeichenkohle lässt uns alle möglichen Spielräume erleben. Vom Hyperrealismus hin zu expressiven Mal- und Zeichenstilen. Im Workshop für expressive Porträts verbinden wir die Darstellung des Menschen und die Möglichkeiten dieses wirklich großartigen Mal- und Zeichenmaterials. Das Faszinierende daran ist, dass wir dazu nur Kohle, Papier und Radiergummi benötigen.

Zeichenkohle ist äußerst fehlerverzeihend und ermöglicht dem Anfänger jede Menge Raum für Korrekturen oder zum Experimentieren.

Markus Philipp zeigt Ihnen, was Sie alles damit anstellen können und überzeugende Arbeiten entstehen zu lassen. Seien Sie einfach offen und experimentierfreudig. Tauchen Sie ein in die expressive Welt der Porträtmalerei.

Veranstaltungsdatum
10:00 - 15:00 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Neu-Ulm
Veranstaltungsleiter/in MARKUS PHILIPP
Kursgebühr
109

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Samstag: 02.04.2022

Zeichnen