FÄLLT AUS: EXPERIMENTELLES COLLAGIEREN AUS DRUCKEN, ZEICHNEN UND NÄHEN | WORKSHOP

Dieser Workshop fällt leider aus!

Experimentelles Gestalten mit Linie und Farbe. Kombiniert werden die Techniken one-line-drawing, experimentelles Drucken und Nähen und Collagieren – alles ganz frei und intuitiv.

Beim experimentellen Drucken werden Plastiktüten als Druckmedium verwendet, wodurch immer neue Ergebnisse und interessante Farbspiele und Musterungen entstehen. Die Drucke werden dann mit Zeichnungen und dem freien Steppen mit der Nähmaschine kombiniert, was zu einer spannenden Vielschichtigkeit führt. Es geht nicht um die realitätsgetreue Darstellung, sondern um freies Fließen von Konturen und Linien. Durch die zufällige Verfremdung durch Zeichnung und freies Maschinensteppen entstehen spannende Kompositionen. Die Linien und Formen des Objektes fließen unmittelbar durch unsere Hände auf das Papier. Durch diese Spontaneität bei der Entstehung bleiben wir ergebnisoffen.

Grundkenntnisse im Maschinennähen sind erforderlich. Eigene Nähmaschine muss mitgebracht werden (alle üblichen Haushaltsnähmaschinen sind geeignet).

Veranstaltungsdatum
10:30 - 16:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Karlsruhe
Veranstaltungsleiter/in Ellinor Amini
Kursgebühr
99

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Mittwoch: 17.08.2022

Mischtechnik | KA-22-059