DIE FARBE WEISS MIT EINEM HAUCH VON ROST | WORKSHOP

Weiß ist eine Farbe, die alle Spektralfarben in sich vereint und darum auch „unbunt“ genannt wird. Als Lichtbringer dient sie als Beimischung zur Aufhellung oder als...

Weiß ist eine Farbe, die alle Spektralfarben in sich vereint und darum auch „unbunt“ genannt wird. Als Lichtbringer dient sie als Beimischung zur Aufhellung oder als Spitzenlicht. Weiß als alleinige Bildfarbe ist selten. Ziel dieses Workshops ist es, Weiß als alleinige Farbe in allen möglichen Schattierungen, farbigen Nuancen und lichtbedingten Veränderungen durch den Untergrund zu erarbeiten.

Die Farbe Weiß soll ein sinnliches Erlebnis werden. Farbstimmungen, Farbtöne und eine Vielfalt an Farbträgern sollen sensibilisieren für die leisen Töne und kaum merkbaren Farbabstufungen. Weiß steht nicht für das Ende der Malerei. Sondern das auf vielfältige Weise farbige Weiß wird zur Summe aller Farben und ist Übung in Konzentration auf den sensiblen Einsatz aller Farben.

Der Hauch von oxidiertem Eisenpulver setzt einen haptischen und optischen Gegenpol zur Ungreifbarkeit der weißen Farbigkeit.

Dieser Kurs ist auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 16:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Münster
Veranstaltungsleiter/in HELGA BUDDE-ENGELKE
Kursgebühr
99

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Mittwoch: 11.05.2022

Mischtechnik