BUCHBINDEN – KOPTISCHE BINDUNG | WORKSHOP

Die Koptische Bindung ist eine besondere Bindetechnik, die dadurch besticht, dass die Heftung den Buchblock mit dem Buchdeckel direkt verbindet. Diese...

Die Koptische Bindung ist eine besondere Bindetechnik, die dadurch besticht, dass die Heftung den Buchblock mit dem Buchdeckel direkt verbindet. Diese Art der Bindung ist hervorragend geeignet für das eigene Skizzenbuch, da sich die einzelnen Lagen komplett plan aufschlagen lassen.

Der feste Pappeinband bietet die Möglichkeit, das Buch auch gut unterwegs zu nutzen, da er gleichzeitig eine stabile Zeichenunterlage bietet. Jedes Buch wird ein Unikat, da wir den Einband mit ganz unterschiedlichen Papieren gestalten werden.

Schöne Papiere aus dem Laden oder auch selbstbemaltes, bedrucktes oder beschriebenes Papier. Hier steht es jedem Kursteilnehmer frei, ganz seiner Fantasie und seinen Vorstellungen zu folgen.

Dieser Kurs ist auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 15:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Hamburg-Altona
Veranstaltungsleiter/in Kerstin Runge
Kursgebühr
99

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Samstag: 19.11.2022

Buchbinden | ALT-22-132