FÄLLT AUS: Das experimentelle Aquarell | Kostenlose Vorführung

Noch gegenständlich oder schon abstrakt? Das experimentelle Arbeiten, ergänzend zu den Aquarellfarben, führt zu spannenden und...

Noch gegenständlich oder schon abstrakt? Das experimentelle Arbeiten, ergänzend zu den Aquarellfarben, führt zu spannenden und intensiven Aussagen auf dem Papier. Tusche, Tinten und Moorlauge reagieren sehr unterschiedlich auf Granuliermittel. Am Beispiel von reduzierten Landschaften führt Liane Käs unterschiedliche Beispiele vor. Monotypien mit Folie oder Glasplatte zeigen überraschende Ergebnisse, die anschließend weiterbearbeitet werden können. Die Aquarelle werden freier und frischer mit dem „kontrollierten Loslassen“ der Farbe.

Veranstaltungsdatum
14:30 - 17:00 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Leipzig
Veranstaltungsleiter/in LIANE KÄS
Kursgebühr
0

Die Veranstaltung ist kostenlos. Bitte melden Sie sich an!