TIERPORTRÄT MIT KREIDEN UND KOHLE | KOSTENLSOE VORFÜHRUNG

Samstag, 13.03.2021, 11:00 – 16:00 Uhr mit Pausen

Tiere mit Kohle skizzieren fühlt sich gut an: Das weiche, natürliche Zeichenmaterial gibt die bewegten Körperkonturen leicht wieder, deutet die Fellstruktur an. Die Ungenauigkeit der Kreide ist sogar von Vorteil, wenn man etwas Lebendiges zeichnet. Mit verschiedenen Braunkreiden, Schwarz und Weiß lässt sich jedes Haarkleid darstellen. Die Rauheit der wilden Natur und Psychologie des Gesichtsausdrucks – beides hat ein Tierporträt in sich. Schauen Sie der Künstlerin Elina Deberdeeva über die Schulter, wie sie mit schnellem Strich Tierporträts zum Leben erweckt.

Teilnahme kostenlos, keine Anmeldung erforderlich!

Tag 1
11:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort Augsburg
Veranstaltungsleiter/in ELINA DEBERDEEVA