Nicole Vennemann

Transcript Verlag Das Experiment in der zeitgenössischen Kunst

SONDER- POSTEN
Nicole Vennemann: Das Experiment in der zeitgenössischen Kunst. Initiierte Ereignisse als Form der künstlerischen Forschung

Verpackungseinheit

34,99 EUR

inkl. 7% Mwst

Nettopreis: 32,70 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

286 S., 5 S/W u. 4 farb. Abb., 14,8 x 22,5 cm, kart., dt., transcript Verlag 2018

Initiierte Ereignisse als Form der künstlerischen Forschung

Das künstlerische Experiment ist eine vom Künstler offen gestaltete Forschungshandlung, innerhalb derer Partizipation möglich ist. Nicole Vennemann zeigt anhand exemplarischer Fallbeispiele von Roman Signer, Carsten Höller und Ursula...

Beschreibung

Initiierte Ereignisse als Form der künstlerischen Forschung

Das künstlerische Experiment ist eine vom Künstler offen gestaltete Forschungshandlung, innerhalb derer Partizipation möglich ist. Nicole Vennemann zeigt anhand exemplarischer Fallbeispiele von Roman Signer, Carsten Höller und Ursula Damm, dass dieser ereignisinitiierende Mechanismus des Experiments die Rezipienten zu einer Erkundungsforschung in einen Ereignis- oder Laborraum einlädt.

Produktbewertungen (0)

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt

Jetzt Produkt bewerten