0,00  EUR
zur Kategorieübersicht | Sie befinden sich hier:   
Rembrandt. Die Selbstporträts

Taschen Verlag / Rembrandt. Die Selbstporträts

NEU | Volker Manuth, Marieke de Winkel (Hrsg.)
350. Todestag

Rembrandt schuf über 80 Selbstdarstellungen in Form von Gemälden, Radierungen und Zeichnungen. Nicht der repräsentative Idealtypus stand primär im Mittelpunkt, sondern die genaue Beobachtung eines Künstlers, der selbst sein häufigstes Modell war. Das Buch zeigt die Bilder in Originalgröße und in einer Vergrößerung, die das genaue Studium erlaubt.

Doppelseiten aus dem Innenteil
176 S., durchg. bebildert, 25,9 x 34 cm, geb. m. Hologramm, dt., Taschen Verlag 2019
STK
Nettopreis:
  • Auf den Merkzettel*  
  • Auf meinem Merkzettel*  
  • als PDF speichern  
  • Seite ausdrucken  
Dieser Artikel kann zur Zeit leider nicht bestellt werden.
*Sollte es zu diesem Artikel eine Farbkarte geben, so öffnen Sie bitte die Farbkarte zu dem von Ihnen gewünschten Artikel und verfahren Sie weiter, wie dort beschrieben.
NEU | Volker Manuth, Marieke de Winkel (Hrsg.)
350. Todestag

Rembrandt schuf über 80 Selbstdarstellungen in Form von Gemälden, Radierungen und Zeichnungen. Nicht der repräsentative Idealtypus stand primär im Mittelpunkt, sondern die genaue Beobachtung eines Künstlers, der selbst sein häufigstes Modell war. Das Buch zeigt die Bilder in Originalgröße und in einer Vergrößerung, die das genaue Studium erlaubt.

Doppelseiten aus dem Innenteil
Zurück nach oben
Newsletter
Unser Newsletter
informiert Sie regelmäßig
über Angebotsaktionen
und neue Produkte.
nl_pfeil.png
Jetzt anmelden!