0,00  EUR
zur Kategorieübersicht | Sie befinden sich hier:   
Emil Nolde | Die Grotesken

Hatje Cantz / Emil Nolde | Die Grotesken

Ulrich Luckhardt, Christian Ring (Hrsg.)

Während Emil Nolde für seine dramatischen Meeresansichten und farbigen Blumengärten berühmt ist, erfuhr seine Vorliebe für das Fantastische und Groteske bisher weniger Beachtung. Dennoch zieht sich die Abkehr von der Realität zugunsten einer grotesken Gegenwelt durch sein Werk. Eine weitere faszinierende Seite des großen Malers und Aquarellisten.
176 S., 130 farb. Abb., 23,6 x 30,9 cm, geb., dt., Hatje Cantz 2017
STK
Nettopreis:
  • Auf den Merkzettel*  
  • Auf meinem Merkzettel*  
  • als PDF speichern  
  • Seite ausdrucken  
Dieser Artikel kann zur Zeit leider nicht bestellt werden.
*Sollte es zu diesem Artikel eine Farbkarte geben, so öffnen Sie bitte die Farbkarte zu dem von Ihnen gewünschten Artikel und verfahren Sie weiter, wie dort beschrieben.
Ulrich Luckhardt, Christian Ring (Hrsg.)

Während Emil Nolde für seine dramatischen Meeresansichten und farbigen Blumengärten berühmt ist, erfuhr seine Vorliebe für das Fantastische und Groteske bisher weniger Beachtung. Dennoch zieht sich die Abkehr von der Realität zugunsten einer grotesken Gegenwelt durch sein Werk. Eine weitere faszinierende Seite des großen Malers und Aquarellisten.
Zurück nach oben
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Andere Kunden kauften auch
Newsletter
Unser Newsletter
informiert Sie regelmäßig
über Angebotsaktionen
und neue Produkte.
nl_pfeil.png
Jetzt anmelden!