0,00  EUR
boesner-holding-iojtgjzv.jpg
Sie befinden sich hier:   
1

boesner Witten (Holding)

Die boesner-Zentrale in Witten

Im nordrhein-westfälischen Witten hat die boesner Unternehmensgruppe ihre Wurzeln. Hier wurde im Jahr 1982 von Wolfgang Boesner die Idee ins Leben gerufen, ein Unternehmen aufzubauen, das mit den Künstlern solidarisch ist.

Mittlerweile ist die boesner-Unternehmensgruppe der führende Groß- und Einzelhändler für Profi-Künstlermaterialien, Einrahmungen und Kunstbücher. In Deutschland, Frankreich, Österreich und in der Schweiz. Über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter füllen die Ursprungsidee mit Leben. Sie sind vielfach selbst künstlerisch tätig und kennen die Techniken und Materialien wie kaum jemand anders.

Und auch heute noch laufen die Fäden in Witten zusammen. Mit ihren Servicebereichen unterstützen die Teams der boesner GmbH holding + innovations und der Dienstleistungen und Verwaltung GmbH (DLV) die insgesamt 44 Niederlassungen bei ihrer täglichen Arbeit. Zentrale Aufgaben sind die Katalogerstellung, die Produktentwicklung, der Einkauf, das Marketing und die Betreuung der IT-Systeme. Die Bereiche Finanzen und Personal sind ebenfalls hier angesiedelt.

Die Kunstzeitschrift aus dem Hause boesner, „KUNST&material“, wird alle acht Wochen mit einer Auflage von 34.000 Exemplaren in Witten entwickelt. Auch der hauseigene Verlag „ars momentum“ ist hier angesiedelt, der Kalender und Kunstbücher verlegt. In direkter Nachbarschaft zum Direktverkauf und zum Versandservice in Witten.


Geschäftsführung

Joerg_Vester_Portrait_2015_4239ihpxfmeq.jpg

Geschäftsführung

Jörg Vester

Anschrift

boesner GmbH
holding + innovations
Gewerkenstraße 2
58456 Witten-Herbede
Deutschland

als Kontakt speichern

E-Mail

kontakt@boesner.com

Telefon

Telefon: 02302/97311-10
Fax: 02302/97311-33

Öffnungszeiten

Derzeit geschlossen

Anfahrt

Routenplaner

boesner_anfahrt_holding.jpg

Sehr günstig ist die direkte Verkehrsanbindung an die A 43. Aus allen großen Städten des Ruhrgebiets erreichen Sie uns in maximal 40 Minuten